Unsere Literatur zum Schlagwort Reits­port

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Tierwohl im Reitsport (Doktorarbeit)

Tierwohl im Reitsport

Eine Analyse von Einstellungen und Verhaltensmustern von Reitern im deutschen Pferdesport

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Der Pferdesport hat sich in den letzten Jahren, nicht nur in Deutschland, sondern auch international, sehr stark gewandelt. Insbesondere die Rolle des Pferdes in der westlichen Gesellschaft hat sich sehr verändert, sodass sich sein Einsatz heute fast vollständig in den Sport- und Freizeitmarkt verschoben hat, wo…

Agrarwissenschaft Betriebswirtschaft Pferdehaltung Pferdesport Reitsport Sportmotive Tierwohl Tierwohlindikatoren
Die zivilrechtliche Haftung bei Unfällen im Rahmen von Reitsportveranstaltungen nach deutschem und österreichischem Recht (Doktorarbeit)

Die zivilrechtliche Haftung bei Unfällen im Rahmen von Reitsportveranstaltungen nach deutschem und österreichischem Recht

Sportrecht in Forschung und Praxis

Der Reitsport erfreut sich sowohl in Deutschland als auch im Nachbarland Österreich großer Beliebtheit. An fast jedem Wochenende im Jahr finden Turnierveranstaltungen im ganzen Lande statt. Nicht selten kommt es dabei zu Unfällen, so dass der Reitsport auch ein ständig aktuelles Thema vor den deutschen Gerichten…

Haftung Haftungsrecht Österreichisches Recht Pferderecht Rechtsvergleich Schadensrecht Unfall Veranstalterhaftung Zivilrecht
Reitunfälle (Sammelband)

Reitunfälle

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Reiten ist eine populäre Freizeitaktivität und eine weit verbreitete Sportart. Mit dem Reitsport ist ein nicht geringes Unfallrisiko verbunden. Unfälle können beim Reiten sowie im sonstigen Umgang mit dem Pferd entstehen. Mit dem Ziel einer Reduktion der Unfall- und Verletzungsraten sowie einer Erhöhung der…

Gerichtsmedizin Reitsport Reitunfälle Sportverletzungen
Die nationale Sportgerichtsbarkeit und ihre internationale Dimension (Dissertation)

Die nationale Sportgerichtsbarkeit und ihre internationale Dimension

Eine Untersuchung zur Einrichtung des DIS-Sportschiedsgerichts als Lösungsansatz bestehender Problemfelder im Zusammenspiel von Verbandsgerichtsbarkeit und staatlicher Kontrolle

Sportrecht in Forschung und Praxis

Doping im Rad- und Reitsport, Bestechungsskandale im Handball und Fußball, Streitigkeiten über Punkte, Prämien, Auf- und Abstiege, Schadensersatzprozesse infolge unberechtigter Sperren berühmter Athleten, einstweilige Verfügungen, um die Starterlaubnis zu bedeutsamen Wettkämpfen zu erhalten. [...]

Doping Fußball Handball Radsport Rechtswissenschaft Reitsport Schiedsrichter Sportrecht Verbandsrecht