Untersuchungen zum Scanning-Verhalten beim Weißbüschelaffen (Callithrix jacchus Erxleben 1777) (Forschungsarbeit)

Untersuchungen zum Scanning-Verhalten beim Weißbüschelaffen (Callithrix jacchus Erxleben 1777)

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Trotz einer Vielzahl von Untersuchungen während der letzten 30 Jahre wurde dem Einfluß von Raubfeinden auf das Verhalten von Marmosetten und Tamarinen erst während der letzen Jahre vermehrt Aufmerksamkeit geschenkt. Daten über den Raubfeinddruck auf Krallenaffen sind nach wie vor nur in unzureichendem Maße…

FreilanduntersuchungKrallenaffeMarmosettenNaturwissenschaftRaubfeinddruckRaubfeindvermeidungSozialverhaltenTamarinenVerlustrate
Kardiale und respiratorische Reflexantriebe aus der arbeitenden Skelettmuskulatur (Forschungsarbeit)

Kardiale und respiratorische Reflexantriebe aus der arbeitenden Skelettmuskulatur

Experimente am zirkulatorisch isolierten Hinterbeinpräparats der Ratte

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Zwar existieren indirekte Hinweise auf die Existenz chemosensitiver Strukturen in der Skelettmuskulatur, die über langsam leitende Fasern Kreislauf– und Atmungsantworten hervorrufen, doch über den adäquaten Reiz solcher Rezeptoren ist wenig bekannt. Daher ist es wichtig, Experimente durchzuführen, die die…

Atmungsantwortchemosensitive StrukturEinzelfaseraktivitätErregungsleitungKreislaufantwortMehrfaseraktivitätNaturwissenschaftReflexantriebezirkulatorisch isoliert
Zur Variabilität und genetischen Dependance der äußeren Morphologie der menschlichen Nase (Forschungsarbeit)

Zur Variabilität und genetischen Dependance der äußeren Morphologie der menschlichen Nase

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Der Studie liegt eine umfangreiche Untersuchung zugrunde, bei der an 506 Personen in 102 Familien aus verschiedenen Regionen der Bundesrebuplik Deutschland insgesamt 4 morphometrische und 6 deskreptiv morphologische Merkmale der äußeren menschlichen Nase untersucht wurden. Durch Nachprüfungen und Vergleichen…

AnthropologieErbgängeErbkrankheitenErblichkeitGenetikgenetische DependanceHeritabilitätmenschliche NaseMorphologieNasenmerkmaleNaturwissenschaft
Entwurf von Algorithmen zur Berechnung Liovillescher Lösungen von linearen gewöhnlichen Differentialgleichungen (Forschungsarbeit)

Entwurf von Algorithmen zur Berechnung Liovillescher Lösungen von linearen gewöhnlichen Differentialgleichungen

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Computer-Algebra ist das Teilgebiet der Informatik, welches sich mit dem Entwurf, der Analyse und der Implementierung von algebraischen Algorithmen befaßt. Bei einem algebraischen Algorithmus werden im Rechner darstellbare, abstrakte mathematische Datentypen symbolisch manipuliert, um ohne Verlust an…

AlgorithmenComputer-AlgebraDifferentialgleichungExistenzsätzeFehlerbehandlungImplementierungInformatikLiouvilleMathematikNaturwissenschaftSymbolische Algorithmen
Untersuchungen zur Determination der planaren Zellpolarität in den epidermalen Cilienzellen von Embryonen des Südafrikanischen Krallenfrosches Xenopuslaevis (Forschungsarbeit)

Untersuchungen zur Determination der planaren Zellpolarität in den epidermalen Cilienzellen von Embryonen des Südafrikanischen Krallenfrosches Xenopuslaevis

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

ABKÜRZUNGEN NOMENKLATUR VERGLEICHENDE BESTIMMUNG EMBRYONALER ENTWICKLUNGSSTADIEN EINLEITUNG MATERIAL UND METHODEN DIFFERENZIERUNG DER CILIENZELLEN IN SITU UND IN VITRO STRÖMUNGSMUSTER BEI EMBRYONEN VON XENOPUS LAEVIS EXPLANTATIONSVERSUCHE UNTERSUCHUNGEN AN UV-BEHANDELTEN,…CilienzelleEmbryoembryonale EntwicklungsstadienExplantationsversucheNaturwissenschaftStrömungsmusterSüdafrikanischer KrallenfroschTransplantationsversuchZellpolarität
Geometrisch-Optische Täuschungen (Forschungsarbeit)

Geometrisch-Optische Täuschungen

Modelltheoretische Analysen und experimentelle Untersuchungen der Drei-Strecken-, Müller-Lyler und Baldwin-Figuren

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

„Die Blumen am Feldrain sind keine Blumen mehr, sondern Farbflecken, oder vielmehr rote oder weiße Streifen, es gibt keinen Punkt mehr, alles wird Streifen, die Getreidefelder werden zu langen gelben Strähnen, die Kleefelder erscheinen wie lange grüne Zöpfe, die Städte, die Kirchtürme und die Bäume führen einen…

Baldwin-FigurBewegungstäuschungBezugssystemDrei-Strecken-FigurGesichtsfeldInvarianzbeziehungMüller-Lyer-FigurNaturwissenschaftWahrnehmungslernen