Forschungsarbeit: Theologie des Evangeliums

Theologie des Evangeliums

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse, Band 135

Hamburg 2017, 392 Seiten
ISBN 978-3-8300-9589-7 (Print & eBook)

Christsein, Evangelium, Kirche, Kritik, Theologie, theologische Gegenstände

Zum Inhalt

Wer sich umschaut, trifft auf Theologien unterschiedlichster Sorte. Er wird sich jedoch schwertun, eine solche des Evangeliums zu finden. Es ist zugleich aufschlußreich und betrüblich, daß Grundlage wie Hauptsache des Christseins derart vernachlässigt werden. Das Buch möchte dem in gewisser Weise steuern. Es behandelt den Sachverhalt zunächst grundsätzlich. Dann werden zahlreiche Gesichtspunkte – sachlich geordnet – danach befragt, was sie für die Sicht des Evangeliums austragen. Daraus ergibt sich nicht nur, daß es sich als theologischer Gegenstand eignet. Es zeigt sich auch, wie einmalig und kostbar es ist. Deshalb fällt umso stärker ins Gewicht, welchen Bärendienst sich Christenheit und Kirchen leisten, wenn sie dem Evangelium eher die kalte Schulter zeigen, als es heiß und innig zu lieben.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben