Doktorarbeit: Marketing Xplus – Marketing für Senioren

Marketing Xplus – Marketing für Senioren

Der Einfluss des Alters auf die Präferenzen für Neuerungen und Abwechslung im Konsum von Fast Moving Consumer Goods

Studien zum Konsumentenverhalten, Band 31

Hamburg , 320 Seiten

ISBN 978-3-8300-5290-6 (Print)
ISBN 978-3-339-05290-2 (eBook)

Zum Inhalt

Sebastian Landschulze untersucht in seiner Studie die Wirkungen des chronologischen Alters auf das Kaufverhalten der Konsumenten. Dabei liegt der Fokus auf den altersbezogenen Bedingungen, die dazu führen, dass gerade ältere Konsumenten auch zu unbekannten und innovativen Produkten und Marken im Bereich der Güter des täglichen Bedarfs greifen.

Je mehr sich die Bevölkerungspyramide zu einer Pilzform entwickelt, desto stärker wird sich die Gesellschaft in verschiedensten Bereichen Herausforderungen stellen müssen, die aus einer gealterten Bevölkerungsstruktur resultieren. Nicht zuletzt ist dabei auch die Wirtschaft auf Seiten der Hersteller und des Handels gefordert, veränderten Bedürfnissen in einer Gesellschaft, die mehr und mehr vom wachsenden Anteil der über 50-jährigen gekennzeichnet ist, Rechung zu tragen und entsprechende, vor allem produkt- und kommunikationspolitische Anpassungen vorzunehmen. Das Interesse am Thema „Seniorenmarketing“ gerade auch bei den Akteuren der Konsumgüterbranche ist entsprechend groß.

Der Autor dieser Publikation hat sich der Aufgabe verschrieben, anhand einer breiten Erörterung bisheriger Erkenntnisse und vor allem anhand neuer interessanter und anwendungsorientierter Studienergebnisse, die an meinem Lehrstuhl in Kooperation mit der Unilever Deutschland GmbH erarbeitet wurden, unser Verständnis des Kaufverhaltens in Abhängigkeit vom Alter der Konsumenten erheblich zu erweitern.

Prof. Dr. Roland Helm

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲