Forschungsarbeit: Kundenwert als Baustein zum Unternehmenswert

Kundenwert als Baustein zum Unternehmenswert

Strategisches Management, Band 10

Hamburg 2003, 168 Seiten
ISBN 978-3-8300-1060-9

Betriebswirtschaftslehre, Finanzwirtschaft, Immaterielles Vermögen, Intellectual Capital, Kundenwert, Marketing, Rechnungswesen, Unternehmensbewertung, Unternehmenswert

Zum Inhalt

Der Kundenwert, weniger das Anlagevermögen, bestimmt zunehmend den Wert von Unternehmen. Besonders bei Unternehmensacquisitionen wird deutlich, dass die Kunden den zentralen Wertbestandteil von Unternehmen ausmachen; dies belegen Aussagen von Unternehmenslenkern wie "wir interessieren uns für den Kundenstamm [...] und werden eventuell auch die Infrastruktur übernehmen" oder "wir sind im Wesentlichen an Kunden interessiert". Dieser Trend findet jedoch in den herkömmlichen Verfahren zur Unternehmensbewertung noch keine Beachtung. Bislang bleibt es unklar, wie viel ein Kunde für andere Unternehmen wert ist.

Um diese Lücke zu schließen, werden zahlreiche Ansätze aus Rechnungswesen, Finanzwirtschaft und Marketing diskutiert. Dieses Buch liefert dabei ein umfassendes Instrumentarium zur Bewertung von Kunden und gibt Antworten auf die folgenden zentralen Fragen:

  • 1. Was ist Kundenwert und wie lässt sich dieser messen?
  • 2. Welchen monetären Wert hat ein Unternehmen und welche Perspektiven werden bei dessen Ermittlung eingenommen?
  • 3. Welche Potenziale eröffnet Kundenbewertung der Unternehmensbewertung und welche Wertbeiträge können Kundenwertmodelle liefern?


Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben