Dissertation: Abschluss, Gestaltung und Beendigung von Trainerverträgen im Profisport

Abschluss, Gestaltung und Beendigung von Trainerverträgen im Profisport

Sportrecht in Forschung und Praxis, Band 29

Hamburg 2019, 386 Seiten
ISBN 978-3-339-11286-6 (Print), ISBN 978-3-339-11287-3 (eBook)

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Arbeitsrecht, Basketball, Befristung, Freistellung, Fußball, Handball, Prämienfortzahlung, Profisport, Sportrecht, Trainer, Trainervertrag, Vertragsrecht

Zum Inhalt

deutsch | english

Das Buch zum Thema „Abschluss, Gestaltung und Beendigung von Trainerverträgen im Profisport“ setzt sich mit einer Vielzahl von Vertragsklauseln aus Originaltrainerverträgen aus dem Fußball, Handball, Basketball sowie weiteren Sportarten auseinander. Der Autor verfügte dabei über entsprechende Originalverträge von verschiedenen Vereinen, Trainern und Beratern. Die anonyme Verwendung der Verträge ist Grundlage dieser besonders praxisnahen juristischen Untersuchung.

Das Werk setzt sich mit Klauseln aus nahezu allen Bereichen, die in Arbeitsverträgen mit Trainern in der Praxis üblicherweise geregelt werden, auseinander. Besondere Schwerpunkte liegen in der juristischen Kontrolle der gängigen Befristungspraxis von Trainern im Profisport, sowie der Freistellung von Trainern und der Fortzahlung von Prämien im Falle der Freistellung. Dabei geht der Autor vor allem auf aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung ein. Daneben setzt sich der Autor kritisch mit den üblicherweise verwendeten Verlängerungs- und Beendigungsoptionen in Trainerverträgen auseinander. Außerdem werden Trainern und Vereinen Lösungsansätze für die rechtssichere Gestaltung verschiedener Klauseln angeboten.

Das Werk verbindet dabei eine Vielzahl von aktuellen juristischen und besonders arbeitsrechtlichen Fragestellungen im Profisport mit tatsächlichen Gegebenheiten und Erfordernissen der Praxis. Dies ermöglichen der Werdegang sowie die berufliche Ausrichtung des Autors. Rechtsanwalt Dr. Stahm absolvierte Teile seiner juristischen Ausbildung in den Rechtsabteilungen von Fußballbundesligist Bayer 04 Leverkusen sowie der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH. Heute betreut der Autor Sportler und Trainer aus verschiedenen Sportarten als Rechtsanwalt bei juristischen Fragestellungen und Vertragsverhandlung und ist zudem ehrenamtlicher Vorsitzender Richter des Bundesgerichts des BDFL Bund Deutscher Fußballlehrer. Darüber hinaus ist der Autor selbst Inhaber der Trainer-A-Lizenz des DFB und verfügt über langjährige Erfahrung als Trainer im leistungsorientierten Juniorenfußball.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben