Sammelband: Professionali­sierung gestalten

Professionali­sierung gestalten

Forschung und Entwicklung in der Fort- und Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Steiermark

Forschung, Führung, Mentoring, Organisationsentwicklung, Partizipation, Qualitätsentwicklung, Schulentwicklung

Zum Inhalt

Der Sammelband „Professionalisierung gestalten“ beinhaltet eine Zusammen­stellung an Forschungsarbeiten im Bereich der Fort- und Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Steiermark. Das Werk ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung von zeitgemäßen und nachhaltigen Bildungsangeboten. Es dokumentiert, wie im Bereich der Fort- und Weiterbildung aktiv Bildungsforschung betrieben wird.

Professionalisierungsangebote der Pädagogischen Hochschule Steiermark werden unter Einbeziehung aktueller Erkenntnisse von Wissenschaft und Forschung erstellt, reflektiert und analysiert. Der Sammelband dokumentiert diesen kontinuierlichen Prozess der Forschung und des Transfers von Forschungsergebnissen in die pädagogische Praxis.

Die Breite der Themen des Sammelbandes verdeutlicht die Vielfalt an Herausforderungen, denen sich die Fort- und Weiterbildung gegenübersieht.

Die Themen von Band 1 reichen von leitenden Grundsätzen für die gesamte Arbeit der Fort- und Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Steiermark bis hin zu Wirkungsfaktoren der Prozessbegleitung von Schulentwicklung. Die Rolle von Partizipation in schulischen Qualitätsentwicklungsprozessen wird ebenso diskutiert wie Professiona­lisierungs­konzepte in der Berufseinstiegsphase. Thematisiert werden ebenfalls die Umsetzung von kompetenz­orientiertem Unterricht oder allgemeine Überlegungen beispielsweise darüber, wie Schulen in Zeiten großer Komplexität für die Zukunft lernen.

Die Beiträge zeigen, wie durch die qualitativ hochwertige Fort- und Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Steiermark die Brücke zwischen Theorie und Praxis geschlagen wird. Wissenschaftliche Erkenntnisse sowie empirische Forschungsergebnisse kommen dort an, wo sie benötigt werden: bei den Lehrkräften unserer Schulen, die sie direkt in die Klassenzimmer tragen.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben