Doktorarbeit: Der Verzicht auf Einnahmen im Einkommensteuerrecht

Der Verzicht auf Einnahmen im Einkommensteuerrecht

Steuerrecht in Forschung und Praxis, Band 104

Hamburg 2014, 304 Seiten
ISBN 978-3-8300-7473-1 (Print & eBook)

Debt-Equity-Swap, Einkommensteuer, Einnahmeverzicht, Forderungsverzicht, Gesellschafterverzicht, Lohnverzicht, Rangrücktritt, Sanierungserlass, Sanierungsgewinn, Verdeckte Einlage, Verdeckte Gewinnausschüttung, Zinsverzicht

Zum Inhalt

Der Forderungsverzicht ist sowohl in einfacher Form als auch in Kombination mit anderen Maßnahmen, wie etwa mittels Debt-Equity-Swap, ein häufiges Sanierungsinstrument. Als Berührungspunkt verschiedener Interessen hat er neben der rechtlichen auch eine ökonomische sowie fiskalische Dimension und bietet daher Konfliktpotential. Das Buch zeigt für Gewerbetreibende die wichtigsten einkommensteuerlichen Aspekte des Forderungsverzichts sowie des Verzichts auf Einnahmen durch Vergünstigungen, z. B. Rabatte, auf. Daneben wird dies für die wirtschaftlich eng mit den gewerblichen Einkünften verknüpften Kapitaleinkünfte sowie im Überblick für die übrigen Einkunftsarten dargestellt.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben