Tagungsband: Straßenplanung in Europa

Straßenplanung in Europa

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht, Band 5

Hamburg , 126 Seiten

ISBN 978-3-8300-0489-9 (Print)

Zum Inhalt

Die Verwirklichung des europäischen Binnenmarktes setzt eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur innerhalb der Europäischen Union voraus. Dementsprechend sieht nunmehr auch der EG-Vertrag die Förderung des Auf- und Ausbaues transeuropäischer Straßennetze durch die Gemeinschaft vor.

Mit den Auswirkungen der gemeinschaftlichen Vorgaben auf Straßenplanungen in Mitgliedstaaten der Union und mit Fragen der Abstimmung zwischen der Schweiz und ihren Nachbarn befassen sich die Beiträge in diesem Band ebenso wie mit einigen speziellen Aspekten der Straßenplanung in der Bundesrepublik Deutschland. Unter dem Titel „Straßenplanung in Europa“ werden damit die Referate eines Forschungsseminars an der Universität des Saarlandes in Verbindung mit dem Arbeitsausschuss „Straßenrecht“ der Forschungsgemeinschaft für Straßen- und Verkehrswesen wiedergegeben, dem weitere Veröffentlichungen zu aktuellen Problemen des Straßenrechts in der Schriftenreihe zum Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht folgen werden.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲