Doktorarbeit: Umweltbildung im Studium ‘Lehramt an berufsbildenden Schulen‘

Umweltbildung im Studium ‘Lehramt an berufsbildenden Schulen‘

Theoretische Überlegungen und eine empirische Untersuchung im gewerblich-technischen Bereich

Didaktik in Forschung und Praxis, Band 1

Hamburg 2000, 410 Seiten
ISBN 978-3-8300-0229-1 (Print)

Berufsbildung, Berufsschullehrer, Hochschuldidaktik, Nachhaltigkeit, Ökologie, Pädagogik, Sustainability, Umweltbildung, Zukunftswerkstatt

Zum Inhalt

Trotz des schon fast 30 Jahre existierenden bildungspolitischen Anspruchs, sich in institutionalisierter Bildung der ökologischen Herausforderung zu stellen, fehlen für das Studium ‘Lehramt an berufsbildenden Schulen‘ Zielvorstellungen und Konzepte, um Umweltbildung im Studium zu verankern. Das Ziel der vorliegenden Studie ist es, diese Zielvorstellungen beruflicher Umweltbildung für das Studium zu entwickeln und Möglichkeiten aufzuzeigen, diese umzusetzen. Es wird ein theoretischer Bezugsrahmen entwickelt, um das pädagogische Handeln von Berufsschullehrerinnen und Berufsschullehrern im gewerblich-technischen Bereich für Fragen der Ökologie zu öffnen. In einem praxisorientierten Teil wird ein hochschuldidaktisches Lehr-Lern-Arrangement für den Studiengang entwickelt, durchgeführt und mit der theoretischen Rahmung reflektiert.

Zunächst werden jedoch wissenschaftliche Beiträge, die für eine ökologische Orientierung des Studiums ‘Lehramt an berufsbildenden Schulen‘ von besonderem Interesse sind, analysiert. Außerdem werden Leitfragen entwickelt, um verschiedene Ansätze und Konzepte zur ökologischen Herausforderung im Hinblick auf das Ziel der Studie zu untersuchen. Die Analyseergebnisse stellen die Basis dar, um strukturelle Konsequenzen für den Studiengang ‘Lehramt an berufsbildenden Schulen‘ zu ziehen.

Der theoretische Teil der Studie wird schließlich durch eine empirische Untersuchung zur Umweltbildung im Studium ‘Lehramt an berufsbildenden Schulen‘ ergänzt. Es wird ein in Kooperation der Universitäten Hannover und Magdeburg durchgeführtes berufspädagogisches Seminar mit dem Titel „Studium Lehramt an berufsbildenden Schulen ökologisch orientieren - eine Zukunftswerkstatt“ beschrieben und anschließend mit Hilfe der erarbeiteten theoretischen Überlegungen flektiert. So können die erarbeiteten Zielvorstellungen der Studierenden mit den theoretisch entwickelten Zielen verglichen und die Praktikabilität der Theorie, Seminarkonzepte zu reflektieren, exemplarisch gezeigt werden.

Das Buch richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende des Studiums ‘Lehramt an berufsbildenden Schulen‘, Lehrerinnen und Lehrer sowie Interessierte einer zukunftsorientierten beruflichen Bildung.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben