: Die Rationalisierung von logistischen Einheiten im Spannungsfeld zwischen Produktion und Nachfrage

Die Rationalisierung von logistischen Einheiten im Spannungsfeld zwischen Produktion und Nachfrage

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 48

Hamburg , 257 Seiten

ISBN 978-3-86064-278-8 (Print)

Zum Inhalt

Logistische Einheiten sind einer der Hauptgründe dafür, dass Verpackungen überhaupt verwendet werden. Die Verpackung ist dabei der physische Rahmen einer logistischen Einheit, wobei dieser nicht notwendigerweise als Voraussetzung für das Entstehen einer logistischen Einheit gilt und sich damit immer wieder die Frage nach der Wirtschaftlichkeit logistischer Einheiten stellt. Insbesondere für die „Verursacher“ von logistischen Einheiten, die produzierenden Unternehmen, ist die zunehmend existenziell werdende Frage zu beantworten:

Wie können logistische Einheiten reduziert werden? Getreu dem Motto: So wenig wie möglich, soviel wie nötig! Die Beantwortung dieser Frage erweist sich jedoch für alle Unternehmen gleichermaßen problematisch, da dies eine multidimensionale Aufgabe zwischen teils divergierenden, teils miteinander gekoppelten Elementen des Spannungsfelds zwischen dem Unternehmen und seinen Kunden darstellt.

Diese Untersuchung basiert auf einer Analyse des für die Bildung von logistischen Einheiten relevanten unternehmensinternen und -externen Entscheidungsfelds. Im Hinblick auf eine möglichst effiziente Rationalisierung logistischer Einheiten wird ein systematischer, unternehmensspezifisch anwendbarer Entscheidungsprozess entwickelt, der sämtliche entscheidungsrelevanten Parameter berücksichtigt und eine ganzheitliche Lösung der Problematik anstrebt. Dieser Entscheidungsprozess wird dann auf eine real existierende Problemstellung im Rahmen einer theoriegeleiteten empirischen Fallstudie angewendet, um dadurch Informationen über gegebenenfalls auftretende Probleme hinsichtlich seiner Konsistenz im Sinn einer Widerspruchslosigkeit seiner logischen Struktur bzw. seines Grundaufbaus sowie hinsichtlich seiner erfolgreichen Anwendbarkeit in der Praxis zu erlangen.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲