Sammelband: Chancen und Perspektiven einer Emotionslinguistik

Chancen und Perspektiven einer Emotionslinguistik

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse, Band 208

Hamburg 2016, 220 Seiten
ISBN 978-3-8300-8884-4 (Print & eBook)

Emotionen, Emotionslinguistik, Kognitive Linguistik, Kognitive Semantik, Konzepte, Konzeptualisierungen, Psycholinguistik, Sonderpädagogik, Sprachwissenschaft, Textlinguistik

Zum Inhalt

Der Sammelband versammelt Aufsätze zu einem Thema, das die Fachwelt zunehmend interessiert. Und so möchten die HerausgeberInnen mit der Titelwahl sowohl provozieren als auch inspirieren.

So vielfältig die Textformen sein mögen, die den kommunikativen Alltag des Menschen im digitalen Zeitalter prägen, so gemeinsam ist ihnen, dass Sachinformationen in der Regel konzeptuell mit Wertungen und Emotionspotenzialen verbunden sind. Und da hier entscheidende Wirkungspotenziale liegen, lohnt es sich, die wissenschaftliche Diskussion zur Rolle von Emotionen im Rahmen sprachlicher Kommunikation zu intensivieren und zugleich zu weiterführenden Forschungen anzuregen.

Der interessierte Leser wird in dem Band sowohl Überlegungen zu methodologischen Fragen wie auch zahlreiche Einzeluntersuchungen finden, deren Ergebnisse überraschende Einblicke in die Vielschichtigkeit des Gegenstandes vermitteln.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben