Sammelband: Ideologie und Diskurs

Ideologie und Diskurs

Slawistische medien-, sprach- und literaturwissenschaftliche Beiträge

Studien zur Slavistik, Band 29

Hamburg 2012, 220 Seiten
ISBN 978-3-8300-6293-6 (Print), ISBN 978-3-339-06293-2 (eBook)

Diskurs, Ideologie, Kultur, Literatur, Literatur- und Sprachwissenschaft, Medien, Sprache, Südslawistik

Zum Inhalt

Der mehrsprachige Sammelband „Ideologie und Diskurs“ beinhaltet elf Beiträge von Sprach- und Literaturwissenschaftlern aus Deutschland, Kroatien, Montenegro, Serbien und der Schweiz über Ideologie in ausgewählten Diskursbereichen. Thematisiert wird das Verhältnis von Ideologie oder Politik und Sprache, Literatur und Medien. Neben den Ideologien der Neuzeit stehen auch die verschiedenen Weltbilder bzw. Lehren, die als Ideologien bezeichnet werden können (z.B. soziale, ethnische, philosophische oder durch Personen bestimmte bzw. geprägte), im Fokus der Autoren des vorliegendes Bandes. Die Heterogenität der Ansätze, ein dominantes Merkmal der modernen europäischen Diskursforschung, spiegelt sich in den Beiträgen wieder.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben