Doktorarbeit: Markenwissen – Conceptual Brand M@pping

Markenwissen – Conceptual Brand M@pping

Ein webbasierter Ansatz zur strukturierten Erhebung, Darstellung und Interpretation semantischer Netzwerke von Marken

Studien zum Konsumentenverhalten, Band 19

Hamburg , 416 Seiten

ISBN 978-3-8300-3293-9 (Print)
ISBN 978-3-339-03293-5 (eBook)

Zum Inhalt

Für die Entwicklung effektiver Markenstrategien sind Entscheidungsträger auf fundierte Kenntnisse über das Markenwissen des Konsumenten angewiesen. Schwächen vorherrschender indirekter Messmodelle zum Anlass nehmend, wird auf kognitionstheoretischer Grundlage ein Instrument zur direkten, netzwerkorientierten Erhebung und Darstellung von Markenwissen in Form semantischer Netzwerke entwickelt. Im Sinne eines ganzheitlichen Methodenverständnisses fließen sowohl qualitative als auch quantitative Elemente in ein speziell entwickeltes Online-Tool. Dieses ermöglicht graphische wie auch quantitativ orientierte Netzwerkanalysen und verschafft dem Betrachter auf individueller und aggregierter Ebene ein ganzheitliches Bild assoziativer Wissensstrukturen von Marken.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲