Doktorarbeit: Quo Vadis Zulieferpark?

Quo Vadis Zulieferpark?

Neue Zusammenarbeitsmodelle in der automobilen Zulieferkette

Logistik-Management in Forschung und Praxis, Band 13

Hamburg 2006, 232 Seiten
ISBN 978-3-8300-2419-4 (Print), ISBN 978-3-339-02419-0 (eBook)

Automobilindustrie, Beschaffungslogistik, Betriebswirtschaftslehre, Lieferantenpark, Netzwerkanalyse, SCM, Supply Chain Management, Zulieferpark

Zum Inhalt

Automobilhersteller verlagern die Materialbereitstellungskomplexität durch Outsourcing an die nächste Zulieferebene, den First Tier Suppliern, die seit Beginn der 90er Jahre zunehmend in Zulieferparks in unmittelbarer Werknähe integriert werden. Typische Merkmale eines klassischen Zulieferparks sind die reihenfolgegenaue Anlieferung der Teileumfänge, lokale Wertschöpfung der First Tier Zulieferer und die Einbindung eines Logistikdienstleisters.

Bisher fehlte eine wissenschaftliche Bearbeitung des Themas „Zulieferpark“. In diesem Buch werden die in Europa entstandenen Zulieferparks untersucht, um Vor- und Nachteile dieses Logistikkonzeptes zu dokumentieren und Entwicklungstrends aufzuzeigen. Abgeleitet aus diesen Erkenntnissen werden Optimierungsansätze aufgezeigt und konkrete Entwicklungspfade zur Verbesserung der Chancen-Risikoposition der Hauptakteure Automobilhersteller, Zulieferer und Logistikdienstleister beschrieben.

Das Buch gliedert sich in vier Teile, einer differenzierten Beschreibung der Ausgangssituation und den Entwicklungstrends in der Automobilindustrie, dem Vorgehensmodell, der Dokumentation der Analyseergebnisse und der Bewertung von Zulieferparkmodellen. Im Rahmen der Ergebnisdokumentation des Analyseteils werden vier Zulieferparkmodelle in detaillierten Fallstudien anschaulich dargestellt.

Wesentliche Inhalte des Buches sind:

  • Umfassende Analyse der Zulieferparklandschaft in Europa,
  • Segmentierung der Parks in Zulieferparkmodelle, Optimierungsansätze zur Verbesserung einer Win-Win-Situation der beteiligten Hauptakteure,
  • Relative Nutzenbewertung der Zulieferparkmodelle,
  • Entwicklungspfade für klassische Zulieferparks.


Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben