Magisterarbeit: Imagery-Werbung

Imagery-Werbung

Syntaktisch-semantische Analyse von Werbeprints ohne Slogan, Headline und Body Copy

COMMUNICATIO, Band 5

Hamburg , 232 Seiten

ISBN 978-3-8300-0478-3 (Print)
ISBN 978-3-339-00478-9 (eBook)

Zum Inhalt

In Zeiten gesättigter Märkte und Informationsüberlastung ist es notwendig, Werbestrategien einzusetzen, die den Konsumenten erreichen. Imagery-Werbung - Werbung ohne Slogan, Headline und Body Copy - arbeitet gezielt auf der emotionalen Ebene und verleiht dem Produkt/ der Dienstleistung einen symbolic-value, einen semantischen Mehrwert.

Die rasche Dekodierung visueller Informationen stellt ein weiteres Positivum dieser Werbestrategie dar.

Mit einer syntaktisch-semantischen Analyse werden Prints der Cannes-Rollen 1997 und 1998 auf Werte- und Bedeutungsvermittlung hin untersucht sowie Universalien abgeleitet, die für künftige Werbekonzeptionen von Relevanz sind.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲