Doktorarbeit: Financial Crisis Supervision and Institutional Innovation

Financial Crisis Supervision and Institutional Innovation

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse, Band 210

Hamburg , 346 Seiten

ISBN 978-3-339-11414-3 (Print)
ISBN 978-3-339-11415-0 (eBook)

Rezension

[...] Über beide Wirtschaftskrisen gibt es zahlreiche wissenschaftliche Abhandlungen. Doch fundierte Vergleiche der beiden Ereignisse sind eher rar gesät. Das Buch versucht, diese Lücke zu schließen. Gegenstand der Betrachtung sind unter anderem ein Vergleich der verschiedenen Finanzsysteme zu Zeiten beider Crashs. Erläutert werden zudem die jeweiligen Entstehungsbedingungen und Ursachen. [...]
Der Autor kommt zu dem Schluss, dass vor allem eine funktionierende makroprudentielle Aufsicht vonnöten ist, um die Wahrscheinlichkeit für schwere Rezessionen zu verhindern. Das Buch ist in einem leicht verständlichen Englisch verfasst. Auch Nichtmuttersprachler können den Ausführungen gut folgen.
Die Bank, 8/2020

Zum Inhalt

This work examines the Great Depression of the 1930s and the financial crisis caused by the subprime mortage crisis from the angle of financial supervision. The author analyzes and compares the financial systems, the evolution mechanism and the causes of the financial crises. The study probes into the necessity of strengthening macroprudential supervision. It explores the regulatory framework and main elements of macroprudential supervision, it’s position in the financial supervision system and coordination with other macro-economic policies, as well as the establishment of international cooperation.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲