Druckkostenzuschuss | Dissertation veröffentlichen | Doktorarbeit drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit über 30 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

Verlagsprogramm

Doktorarbeit: Analyse der Entwicklung von Serial Entrepreneurs aus Hightech-Branchen

Analyse der Entwicklung von Serial Entrepreneurs aus Hightech-Branchen

– mit einem Schwerpunkt auf dem Human- und Sozialkapital

Schriften zur Existenz- und Unter­nehmens­gründung, Band 4

Hamburg 2015, 534 Seiten
ISBN 978-3-8300-8635-2


Schlagworte

Mehrfachgründer, Humankapital, Netzwerke, Lernen, IT, Ingenieurdienstleistungen, Fallstudien, Unternehmensgründung, Unternehmensführung, Biotechnologie, Sozialkapital

Zum Inhalt

deutsch | english

In der deutschsprachigen Wissenschaft sind bisher kaum Erkenntnisse zu Serial Entrepreneurs vorhanden. Hierbei handelt es sich um Personen, die mehr als ein Unternehmen gegründet haben. Die Autorin hat diese Forschungslücke erkannt: Mittels theoretischer und empirischer Analyse untersucht sie in diesem Buch Serial Entrepreneurs aus Hightech-Branchen, d.h. aus der Biotechnologie- und IT-Branche, aus dem produzierenden Gewerbe und den Ingenieurdienstleistungen. Betrachtet werden das Human- und Sozialkapital und dessen Wandel im Laufe der Unternehmensgründungen sowie die Prozesse des unternehmerischen Lernens. Die Untersuchung basiert auf einer umfassenden Analyse von mehr als 400 Literaturquellen aus dem europäischen und amerikanischen Raum sowie problemzentrierten Interviews mit 21 deutschen Serial Entrepreneurs. Es wird ein qualitativer Untersuchungsansatz verfolgt, wobei die qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring und die Fallstudienmethode nach Yin angewendet werden.

Die befragten Serial Entrepreneurs werden in Einzelportraits umfassend charakterisiert, indem ihre unternehmerische Entwicklung, der Wandel ihres Humankapitals und ihrer Netzwerke, die Motive für Serial Entrepreneurship und die Ausstiegsgründe aus ihren Unternehmen ermittelt werden. Es werden branchenspezifische Schlussfolgerungen gezogen und übergreifende Faktoren – auch hinsichtlich der Erfolgsrelevanz – herausgearbeitet. Abschließend werden Handlungsempfehlungen für die Wissenschaft und die Praxis gegeben.

Das Buch ist interessant für Wissenschaftler, Dozierende und Studierende in den Fachgebieten Entrepreneurship, Betriebswirtschaftslehre und den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Auch in der Wirtschaft tätige Personen wie Unternehmensgründer, Unternehmer, Führungskräfte und Berater mit dem Tätigkeitsschwerpunkt technologieorientierte und wissensbasierte Unternehmensgründungen erhalten hier wichtige Anregungen für ihre Arbeit.

Link der Autorin

mono:consulting - Dr. Monika Nörr

    

Sie wollen Ihre Doktorarbeit veröffentlichen?

nach oben

Buch beschaffen