: Die Lageberichterstellung der GmbH

Die Lageberichterstellung der GmbH

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 12

Hamburg , 342 Seiten

ISBN 978-3-925630-07-1 (Print)

Zum Inhalt

Seit im Januar 1986 das Bilanzrichtliniengesetz in Kraft getreten ist, sind künftig die Geschäftsführer sämtlicher GmbH zur Aufstellung eines Lageberichtes verpflichtet. Bislang bestand diese Verpflichtung im wesentlichen für Aktiengesellschaften. Interessant ist, dass gesetzlich für den Inhalt des Lageberichtes kaum Vorschriften bestehen. Hier setzt die Untersuchung des Autors an: Er zeigt die zukünftig notwendigen Inhalte des Lageberichtes sowie deren Adressaten.
Das Buch von Dr. Witten wendet sich sowohl an Praktiker als auch an Wissenschaftler, da mit dem Thema Neuland betreten wird. Mehr als 300.000 GmbH fallen in der Bundesrepublik Deutschland unter die neuen Vorschriften.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲