Dissertation: Die Erstreckung der Strafbarkeit auf Auslandssachverhalte nach § 35 AWG

Die Erstreckung der Strafbarkeit auf Auslandssachverhalte nach § 35 AWG

Die Vereinbarkeit von §35 AWG mit dem Völkerrecht

Studien zum Völker- und Europarecht, Band 121

Hamburg 2014, 356 Seiten
ISBN 978-3-8300-7940-8 (Print & eBook)

Aktives Personalitätsprinzip, Außenwirtschaftsrecht, Außenwirtschaftsstrafrecht, Gebot der Nichteinmischung, Interventionsverbot, Rechtsgüter des Außenwirtschaftsgesetzes, Schutzprinzip, Strafrecht, Völkerrecht, Völkerrechtliches Verhältnismäßigkeitsprinzip

nach oben