Dissertation: Interorganisationale Ressourcen im Sustainable Supply Chain Management

Interorganisationale Ressourcen im Sustainable Supply Chain Management

Eine Mixed-Method-Untersuchung am Beispiel agrarischer Wertschöpfungsketten

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung, Band 16

Hamburg , 596 Seiten

ISBN 978-3-8300-7806-7 (Print)
ISBN 978-3-339-07806-3 (eBook)

Zum Inhalt

Aus gesellschaftlicher und ökonomischer Sicht wird die Adressierung ethischer Aspekte bei der Erzeugung, Verarbeitung und Distribution agrarischer Güter immer wichtiger. Die Vorteilhaftigkeit bislang bewährter Konzepte zur Gestaltung und Koordination internationaler Wertschöpfungsketten wird hierdurch in Frage gestellt. Diese Studie bietet eine intensive theoretische und empirische Auseinandersetzung mit Möglichkeiten zum Aufbau und der Erfolgswirkung interorganisationaler Ressourcen als zentrale Koordinationsform im Sustainable Supply Chain Management.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲