Forschungsarbeit: Die DDR-spezifische Lexik in den polnischen Lehrbüchern der deutschen Sprache

Die DDR-spezifische Lexik in den polnischen Lehrbüchern der deutschen Sprache

Studien zur Germanistik, Band 50

Hamburg , 210 Seiten

ISBN 978-3-8300-7367-3 (Print)
ISBN 978-3-339-07367-9 (eBook)

Zum Inhalt

Im Mittelpunkt der vorliegenden Untersuchung steht die Analyse der DDR-spezifischen Lexik in ausgewählten polnischen Lehrbüchern der deutschen Sprache.

Dabei wird geprüft, ob es sich dabei um sozialistisch-kommunistische Internationalismen oder um DDR-spezifische Bezeichnungen handelt. Es wird nach dem Ziel der Verwendung von betreffenden Lexemen gefragt. Der untersuchte Wortschatz wird also nicht nur semantisch, sondern z.T. auch pragmatisch beschrieben. Die Beschreibung erfolgt nach den Epochen der DDR-Geschichte, die sich fast völlig mit den Geschichtsetappen in der Geschichte der Volksrepublik Polen decken. So gab es in der Geschichte beider Sprachen die Stalin-Ära, die wir in Polen auch als Bierut-Ära bezeichnen. Diese Ära endete in Polen im Jahre 1956, in der DDR offensichtlich einige Jahre später. Dann gab es in der DDR die Ulbricht-Ära, die im Wesentlichen der Gomulka-Ära in Polen entspricht. Honecker und Gierek kamen fast gleichzeitig an die Macht. So deckt sich der erste Teil der Honecker-Ära mit der Gierek-Ära in Polen, der zweite Teil dagegen mit der Jaruzelski-Ära. Die ersten Anzeichen der Wende zeigten sich in der zweiten Hälfte des Jahres 1988.

Die Analyseergebnisse werden in der Zusammenfassung rekapituliert.

Die Erkenntnisse dieser Studie sind als Beitrag zur Erforschung des Gebrauchs der offiziellen DDR-Sprache in Polen und in den anderen Ostblockstaaten gedacht.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weitere Bücher der Autorin

Festschrift: Begegnung ist das wirkliche Leben – Literatur-, kultur- und sprachwissenschaftliche Beiträge II

Begegnung ist das wirkliche Leben –
Literatur-, kultur- und sprachwissenschaftliche Beiträge II

Festschrift für Professor Dr. habil. Klaus Hammer zum 85. Geburtstag

Hamburg , ISBN 978-3-339-11654-3 (Print), ISBN 978-3-339-11655-0 (eBook)


Festschrift: Begegnung ist das wirkliche Leben – Literatur-, kultur- und sprachwissenschaftliche Beiträge I

Begegnung ist das wirkliche Leben – Literatur-, kultur- und sprachwissenschaftliche Beiträge I

Festschrift für Professor Dr. habil. Klaus Hammer zum 85. Geburtstag

Hamburg , ISBN 978-3-339-10818-0 (Print), ISBN 978-3-339-10819-7 (eBook)

Diese Sammlung von Beiträgen präsentiert ein breites Spektrum an literatur-, kultur- und sprachwissenschaftlichen Themen...

Sammelband: Martin Luthers Thesenanschlag und die Folgen

Martin Luthers Thesenanschlag und die Folgen

500 Jahre Reformation

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9753-2 (Print), ISBN 978-3-339-09753-8 (eBook)

Dieser Band präsentiert die Erträge einer gemeinsamen Konferenz der Studierenden und der Lehrenden, die im Mai 2017 an der TU..

Forschungsarbeit: Marketing – Werbung – Werbesprache

Marketing – Werbung – Werbesprache

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9370-1 (Print), ISBN 978-3-339-09370-7 (eBook)


Sammelband: Die deutsche Sprache des ausgehenden 20. Jahrhunderts aus polnischer Sicht

Die deutsche Sprache des ausgehenden 20. Jahrhunderts aus polnischer Sicht

Hamburg , ISBN 978-3-8300-8280-4 (Print), ISBN 978-3-339-08280-0 (eBook)

Nach oben ▲