Doktorarbeit: Kooperation, Fusion und Union katholischer Kirchengemeinden in Deutschland aus rechtlicher Perspektive

Kooperation, Fusion und Union katholischer Kirchengemeinden in Deutschland aus rechtlicher Perspektive

Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Verwaltung des Ortskirchenvermögens

Studien zur Rechtswissenschaft, Band 291

Hamburg , 260 Seiten

ISBN 978-3-8300-6634-7 (Print)
ISBN 978-3-339-06634-3 (eBook)

Rezension

[...] Insgesamt führt Paintner den Leser nicht nur an einen höchst aktuellen Themenkomplex heran, sondern reicht ihm mit ihren Ausführungen auch eine wertvolle Orientierungshilfe, die ihn durch das Geflecht von kirchenrechtlichen und staatlichen Normen bei Umstrukturierungen von Kirchengemeinden führt. Eine rege Beachtung auch von der Praxis kann dieser Veröffentlichung nur gewünscht werden.
in: Kirche und Recht, KuR 2/2012

Zum Inhalt

Priestermangel, rückläufige Mitgliederzahlen und gesellschaftliche Veränderungen haben es notwendig gemacht, die Struktur der katholischen Kirche zu verändern. Nahezu alle deutschen Bistümer haben deshalb Konzepte entwickelt für die Umstrukturierung von Kirchengemeinden. Aus theologischer Perspektive sind die damit zusammenhängenden Probleme vielfach untersucht worden. Dieses Werk befasst sich mit den rechtlichen Aspekten dieses Prozesses.

Ausgehend von den kirchlich- und weltlich- rechtlichen Grundlagen der Vermögensverwaltung in der Kirchengemeinde und den Konzepten der Bistümer werden die Möglichkeiten und Folgen einer solchen Strukturveränderung untersucht. Handbuchartig wird zunächst die Vermögensverwaltung der Kirchengemeinden in den unterschiedlichen Diözesen dargestellt. Darauf aufbauend werden anhand der Umstrukturierungskonzepte der Bistümer Grundmodelle für den Zusammenschluss von Kirchengemeinden herausgearbeitet. Die jeweiligen Folgen für die Rechtsträger in der Kirchengemeinde, die pfarrlichen Gremien und die Arbeitnehmer sowie steuerrechtliche Fragen werden sodann untersucht. Schließlich werden Grundprobleme der Nutzungsänderung von Kirchengebäuden dargestellt. Abgerundet wird das Werk durch eine Synopse der Umstrukturierungsprozesse in allen deutschen Bistümern.

Das Werk bietet sowohl für die Wissenschaft als auch für die Praxis einen umfassenden Überblick über die rechtswissenschaftlichen Aspekte der Umstrukturierung katholischer Kirchengemeinden in Deutschland.

Kontaktmöglichkeit

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲