Dissertation: Offshore-Outsourcing-Strategien unter besonderer Berücksichtigung von Marktkontext und Kompetenzen

Offshore-Outsourcing-Strategien unter besonderer Berücksichtigung von Marktkontext und Kompetenzen

- Abweichendes Buchformat B5 -

Strategisches Management, Band 115

Hamburg 2011, 230 Seiten
ISBN 978-3-8300-5654-6 (Print & eBook)

Beschaffungsstrategien, Betriebswirtschaftslehre, Ingenieurwissenschaft, Internationale Unternehmung, Kompetenzeffekte, Kompetenzen, Make or buy, Management, Offshoring, Outsourcing, Ressourcen, Sourcing, Strategie, Verlagerung, Wertschöpfung, Wirtschaftswissenschaft

Zum Inhalt

Der Autor untersucht die Entscheidung und Durchführung von Verlagerungen von Wertschöpfungsschritten zu Lieferanten ins Ausland, Offshore-Outsourcing. Die Ergebnisse und Methoden sind besonders für Maschinenbau- und Automobilunternehmen interessant, da viele Maschinenbau- und Automobilunternehmen immer mehr Produktions- und Produktentwicklungsschritte offshore-outsourcen und sich dabei mit zahlreichen Problemen (z.B. hinsichtlich des Abflusses von Know-how) konfrontiert sehen.

Um im Rahmen dieser Studie zeigen zu können, „wann“ und „wie“ Offshore-Outsourcing durchgeführt werden sollte, werden ein Offshore-Outsourcing-Entscheidungsmodell und Offshore-Outsourcing-Strategien abgeleitet und diskutiert. Das Entscheidungsmodell dient der Erklärung „wann“ Offshore-Outsourcing durchzuführen ist, während die Offshore-Outsourcing-Strategien darauf abzielen zu zeigen, „wie“ Offshore-Outsourcing durchgeführt werden sollte. Das Entscheidungsmodell und die Strategien werden zunächst aus der Theorie abgeleitet und später empirisch anhand von Fallstudien überprüft.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben