Doktorarbeit: Pflichtteilsrecht und Erbschaftsteuer

Pflichtteilsrecht und Erbschaftsteuer

Steuerrecht in Forschung und Praxis, Band 73

Hamburg , 214 Seiten

ISBN 978-3-8300-5382-8 (Print)
ISBN 978-3-339-05382-4 (eBook)

Zum Inhalt

Das Pflichtteilsrecht setzt dem Erblasser Grenzen bei der Verteilung seines Vermögens, wird aber auch häufig bewusst zur Nachfolgegestaltung eingesetzt. Gerade in diesen Fällen müssen auch erbschaftsteuerliche Folgen bedacht werden, die durch die Geltendmachung des Pflichtteilsanspruchs und möglicherweise auch durch den Verzicht ausgelöst werden.

Das Werk verbindet die beiden Themenkomplexe Pflichtteilsrecht und Erbschaftsteuer, indem es zunächst einen Überblick über beide Bereiche verschafft um im Anschluss die Systematik der Pflichtteilsbesteuerung aufzuarbeiten. Wesentliche Fragen sind dabei die Anforderungen an die Geltendmachung des Pflichtteilsanspruchs, die steuerliche Behandlung eines Verzichts und einer gegebenenfalls hierfür gewährten Abfindung in Abhängigkeit vom jeweiligen Zeitpunkt sowie die Anwendbarkeit von Steuervergünstigungen beim Pflichtteils- bzw. Abfindungserwerb. Ferner werden die Grenzen der Abzugsfähigkeit beim Erben untersucht, was insbesondere in Fällen des sog. Berliner Testaments von Bedeutung ist.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲