Doktorarbeit: Interkulturelle Kompetenz als Erfolgsfaktor für Management in China

Interkulturelle Kompetenz als Erfolgsfaktor für Management in China

Strategisches Management, Band 63

Hamburg , 382 Seiten

ISBN 978-3-8300-4087-3 (Print)
ISBN 978-3-339-04087-9 (eBook)

Zum Inhalt

China gewinnt stetig an Bedeutung in der Weltwirtschaft. Für deutsche Unternehmen wird China in der Zukunft weiter als Beschaffungs- und Absatzmarkt sowie Produktionsstandort, aber auch als Konkurrent eine wachsende Wichtigkeit erlangen. Mit der gerade beginnenden Expansion chinesischer Unternehmen werden die Begegnung und Zusammenarbeit auch außerhalb Chinas stattfinden.

Der Erfolg der Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern setzt die interkulturelle Kompetenz der Beteiligten voraus. Wie die Praxis zeigt, ist dies jedoch eine große Herausforderung für beide Seiten. Das Ergebnis ist nicht selten mit geschäftlichen und persönlichen Enttäuschungen verbunden.

Die Sensibilität des interkulturellen Managements verlangt eine Betrachtung aus der Perspektive beider Seiten. Ein Jahrzehnt lang in Deutschland zu leben, zu studieren und zu arbeiten ermöglichte dem Autor als Chinese, die deutsche Kultur kennen zu lernen und die chinesische Kultur aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Vor diesem Hintergrund leistet diese praxisorientierte Untersuchung einen wertvollen Beitrag zur erfolgreichen deutsch-chinesischen Zusammenarbeit.

Kontaktmöglichkeit

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲