Dissertation: Electronic Business Transformation

Electronic Business Transformation

Analyse der Veränderungen von Organisationen im Zuge der Entwicklung zum E-Business Unternehmen

Strategisches Management, Band 37

Hamburg , 336 Seiten

ISBN 978-3-8300-2963-2 (Print)
ISBN 978-3-339-02963-8 (eBook)

Zum Inhalt

Electronic Business steht – wie zwischenzeitlich vielfach proklamiert – nicht etwa am Ende, sondern durchdringt immer mehr Teile der Wirtschaft und beginnt, sein wahres Potenzial zu entfalten. Diese Potenziale liegen in der ressourcensparenden Koordination und Integration von Geschäfts-, Kommunikations- und Transaktionsprozessen auf der Markt- und Unternehmensebene mit dem Ziel der Effizienz- und Effektivitätssteigerung im Wettbewerb begründet. Durch Vernetzung und Integration innerhalb wirtschaftlicher Systeme wie z.B. Organisationen und Wertschöpfungsnetzwerken findet eine zunehmende Transformation der Unternehmen hin zum E-Business statt – die Electronic Business Transformation. In den damit in der Regel einhergehenden umfangreichen Veränderungsprozessen werden verschiedene Problemfelder relevant: die Paradoxien des Electronic Business, Probleme des unternehmerischen Wandels, das Problem der genauen Standortbestimmung eines Unternehmens im Transformationsprozess und die Berücksichtigung der spezifischen Unternehmenssituation bei der Entwicklung erfolgreicher Strategien zur Electronic Business Transformation.

Ziel des Verfassers war es, einen Beitrag zur Lösung dieser Probleme zu leisten. Die Studie identifiziert die für die Analyse des E-Transformationsprozesses relevanten Dimensionen, differenziert diese weiter nach Einzelkriterien und schlägt ein allgemeines E-Transformationsmodell mit möglichen Entwicklungszuständen und Entwicklungspfaden vor. Es wird eine Methodik zur E-Transformationsanalyse entwickelt, die Unternehmen eine Bestimmung ihres Entwicklungsstands und Entwicklungspotenzials vor dem Hintergrund ihrer spezifischen Situation erlaubt und anschließend die Ableitung von Handlungsempfehlungen und Strategien zur E-Transformation ermöglicht. Allgemeine Handlungsempfehlungen, die nach erfolgter Analyse zur Entwicklung einer Strategie zur Weiterentwicklung der identifizierten Unternehmensdimensionen verwendet werden können, werden zu diesem Zweck ebenfalls aufgezeigt. Das Modell wird einer ersten empirischen Prüfung unterzogen und die Anwendbarkeit der Methodik anhand einer Fallstudie demonstriert.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲