Dissertation: Die Entfaltung regionaler Wissensnetzwerke

Die Entfaltung regionaler Wissensnetzwerke

Diffusion von Wissen und Innovationen in der lernenden Gesellschaft

Management – Forschung und Praxis, Band 6

Hamburg , 346 Seiten

ISBN 978-3-8300-1409-6 (Print)
ISBN 978-3-339-01409-2 (eBook)

Zum Inhalt

In der Diskussion über die Zukunft der westlichen Industrienationen wird unisono die ansteigende Bedeutung des Faktors Wissen als Basis wirtschaftlichen Wachstums, betont. Parallel zu dieser Erkenntnis entstand ein Reigen von Konzepten, die sich mit der Optimierung der Nutzung von Wissen in der Gesellschaft beschäftigen. Folgt man der von Lundvall formulierten Feststellung, dass Wissen die wichtigste Ressource der westlichen Industrienationen darstellt, und Lernen somit deren wichtigster Prozess, wird deutlich, dass für die ökonomische Leistung im wesentlichen die Fähigkeit zu lernen entscheidend ist und nicht der Bestand an Wissen innerhalb einer Gesellschaft oder eines Unternehmens. Dies liegt darin begründet, dass die hohen Raten ökonomischer, sozialer und technischer Veränderungen, welche kontinuierlich die Formation und Destruktion spezialisierten Wissens determinieren von Individuen und Organisationen permante Lernprozesse abverlangen.

Gleichzeitig mit der zunehmenden Globalisierung der Verfügbarkeit von Wissen erscheinen die Lernprozesse, die Wissen schaffen, paradoxerweise zunehmend lokalisiert. Regionen wie das Silicon Valley oder das dritte Italien, um nur einige zu nennen, sind vielfach angeführte Beispiele solcher geographisch eingrenzbaren Lernprozesse.

Dieses Buch zeigt auf welche Prozesse, Konditionen und Maßnahmen eine lernende Region determinieren. Sie befasst sich insbesondere mit dem Wissenstransfer zwischen den einzelnen Akteuren der regionalen Wissensnetzwerke. Als praktischer Bestandteil wird untersucht, über welche Voraussetzungen und Potentiale die niedersächsischen Berufsakademien im Zusammenhang mit lokalisierten Lern- bzw. Wissensnetzwerken verfügen.

Dr. Dirk Schröter ist Inhaber der Beratungsgesellschaft Glocal Consulting, die sich intensiv mit der Nutzung branchenneutraler Methoden zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Organisationen beschäftigt.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲