Doktorarbeit: Markenführung im Krankenhaus

Markenführung im Krankenhaus

Eine empirische Analyse am Beispiel eines regionalen Konkurrenzumfeldes

Innovatives Dienstleistungsmanagement, Band 14

Hamburg , 394 Seiten

ISBN 978-3-8300-1090-6 (Print)

Zum Inhalt

Die deutschen Krankenhäuser sehen sich einem zunehmenden Wettbewerbs- und Veränderungsdruck ausgesetzt. Vielfach reagierten sie auf diese Entwicklung zunächst mit Maßnahmen zur Effektivitäts- und Effizienzsteigerung innerhalb ihrer Leistungserstellung (z.B. in Form von drastischen Verweildauerkürzungen und umfangreichen Qualitäts-programmen). Eine Optimierung des Leistungsabsatzes im Sinne einer konsequenten Marktprofilierung steht bis dato jedoch häufig noch aus. Hier wird der Umsetzung einer systematischen Markenführung ähnlich wie in anderen Branchen des Dienstleistungssektors zukünftig eine hohe Bedeutung zukommen. Marken helfen den Patienten und Einweisern des Krankenhauses, bedarfsgerechte Auswahlentscheidungen zu treffen und unterstützen die Entstehung von Sicherheit und Vertrauen. Dem einzelnen Krankenhaus bieten sie die Chance, sich nachhaltig von Konkurrenzanbietern zu differenzieren und damit langfristige Wettbewerbsvorteile aufzubauen.

Ausgehend von obigen Zusammenhängen liefert die Studie unter anderem Antworten auf die folgenden Fragen: Welche Implikationen bestehen für eine Markenführung im deutschen Krankenhaussektor? Durch welche Charakteristika ist das Entscheidungs-verhalten des Patienten als primärer Kunde des Krankenhauses gekennzeichnet? Was ist unter dem Begriff „Marke“ zu verstehen und wie läßt sich das Markenkonstrukt auf die Besonderheiten der Institution Krankenhaus übertragen? Welche konkreten Aufgaben, Handlungs-optionen und Problembereiche ergeben sich im Rahmen einer Führung von Krankenhausmarken? Auf welche Weise kann ein Markenmanagement innerhalb der „traditionellen“ Krankenhausorganisation verankert werden? Gibt es erste empirische Anhaltspunkte für eine Existenz von Krankenhausmarken in der Gedankenwelt der Öffentlichkeit? Und wie bewerten Krankenhausmanager die Chancen und Risiken einer Markenführung im Krankenhaussektor?

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲