: Dopamin und seine Bedeutung für unser Verhalten

Dopamin und seine Bedeutung für unser Verhalten

Universität Landau – Neurowissenschaftliches Seminar, Band 3

Hamburg 1999, 204 Seiten
ISBN 978-3-8300-0072-3 (Print)

Aufmerksamkeitsstörung, Dopamin, Medizin, Neuroanatomie, Neurochemie, psychiatrische Erkrankungen, Transmittersubstanz, Verhalten, Wahrnehmung

Zum Inhalt

In diesem Buch wird Grundlagenwissen der Neurowissenschaft unter dem Aspekt einer als klassisch geltenden Transmittersubstanz, Dopamin, aufgearbeitet. Da man im Grundlagenstudium der Psychologie einzelnen Überträgerstoffen meist wenig Zeit widmen kann und sie deshalb nur oberflächlich charakterisiert, wurde das Thema im Rahmen eines Seminars unter verschiedenen Blickpunkten vertiefend bearbeitet. Der aus dieser Gemeinschaftsarbeit hervorgegangene Sammelband soll nachfolgenden Studierenden Anhalts- und Kritikpunkte gleichermaßen liefern sowie zum Nachahmen anregen. Er enthält folgende Beiträge:

  • Grundlagen der Physiologie
  • Chemische synaptische Übertragung
  • Dopaminerge Faserverbindungen im Gehirn
  • Transmittersysteme und ihre Bedeutung für unser Verhalten
  • Ausfälle des dopaminergen Systems am Beispiel des Morbus Parkinson
  • Dopamin und seine Bedeutung für die Schizophrenie
  • Psychopharmaka und Neuroleptika
  • Drogen
  • Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Neuropsychologie von Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeitsstörungen


Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben