Noch keine Abbildung vorhanden
In Kürze lieferbar

Risiko- und Unsicherheitsmanagement in Serienentwicklungsprojekten

Empirische Analysen anhand eines Beispiels der Automobilzulieferindustrie

Schriftenreihe technische Forschungsergebnisse, Band 53

Hamburg , 568 Seiten

ISBN 978-3-339-14106-4 (Print)

ISBN 978-3-339-14107-1 (eBook)

Zum Inhalt deutschenglish

Die Automobilindustrie befindet sich in einem tiefgreifenden Transformationsprozess. Dies stellt Automobilzulieferer vor die Herausforderung, in Serienentwicklungsprojekten geeignete Mechanismen zum Management von Risiken und Unsicherheiten einzusetzen, um den Projekterfolg sicherzustellen.

In diesem Buch wird analysiert, wie zentrale Projektrisiko- und Unsicherheitsmanagementmechanismen, d h. formale, koordinative und lernorientierte Mechanismen, den Projekterfolg von Serienentwicklungsprojekten beeinflussen. Es werden ebenfalls mediierende Einflüsse formaler Mechanismen untersucht und Moderationsanalysen mit spezifischen Unsicherheitsquellen und unvorhergesehener Unsicherheit durchgeführt.

Dazu erfolgt zunächst eine qualitative Voruntersuchung, um die Relevanz ausgewählter Variablen für Serienentwicklungsprojekte zu bestätigen. Die Zusammenhangsanalysen werden anhand verschiedener quantitativer Verfahren in der Hauptuntersuchung durchgeführt. Eine zentrale Erkenntnis dieser Zusammenhangsanalysen ist, dass koordinative und lernorientierte Mechanismen den Projekterfolg von Serienentwicklungsprojekten neben direkten Effekten maßgeblich indirekt über formale Mechanismen beeinflussen. Hervorzuheben ist dabei die Schüsselrolle des Projektrisikomanagementprozesses als Mediator.

Die in diesem Buch dargelegten Ergebnisse ergänzen und erweitern hierdurch das Verständnis der bisherigen Projektrisiko- und Unsicherheitsmanagementforschung, insbesondere zu Zusammenhängen verschiedener Mechanismen und dem Projekterfolg. Implikationen für die Praxis sind, dass koordinative und lernorientierte Mechanismen nicht als Ersatz, sondern als Ergänzung zu formalen Mechanismen eingesetzt werden sollten. Des Weiteren liefern die Ergebnisse Hinweise zur angepassten Anwendung verschiedener Mechanismen unter spezifischen Unsicherheitsquellen und unvorhergesehener Unsicherheit.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.