Noch keine Abbildung vorhanden
In Kürze lieferbar

Kerosinoptionen auf Basis regenerativer Energien im internationalen Luftverkehr

Identifikation, Analyse und Bewertung kosteneffizienter und klimazielkompatibler Integrationspfade

Schriftenreihe technische Forschungsergebnisse, Band 52

Hamburg , 376 Seiten

ISBN 978-3-339-14072-2 (Print) |ISBN 978-3-339-14073-9 (eBook)

Zum Inhalt deutschenglish

Um die Kohlenstoffdioxid(CO2)-Emissionen des internationalen Luftverkehrs bis zum Jahr 2050 bilanziell auf ein Null-Niveau zu reduzieren, spielen Kerosinoptionen auf der Basis regenerativer Energien eine wichtige Rolle. Ihre großskalige Integration, bei der systemische Wirkungsbeziehungen und Einflussgrößen häufig nur implizit ex ante eingeschätzt und interpretiert werden können, steht bisher jedoch noch am Anfang.

Vor diesem Hintergrund werden mögliche Systemzustände einer Integration von „regenerativem“ Kerosin im internationalen Luftverkehr für unterschiedliche Systembedingungen und -entwicklungen dargestellt und die entsprechenden Systemzusammenhänge untersucht. Hierzu wird eine modellbasierte szenarioanalytische Vorgehensweise verfolgt. Das dabei erarbeitete Kernmodell basiert auf einem linearen Optimierungsmodell, mit dem Integrationspfade für definierbare „regenerative“ Kerosinoptionen, unterschiedliche Betrachtungszeiträume und veränderbare systemische Rahmenvorgaben abgeleitet werden können.

Die Anwendung des Modells erfolgt für einen Betrachtungszeitraum von 2025 bis 2050, für ein bilanzielles Null-Kohlenstoffdioxid(CO2)-Niveau im Jahr 2050, anhand einer begrenzten Anzahl von vier Konversionsrouten zur Herstellung von „regenerativem“ Kerosin, für fünf Untersuchungsszenarien sowie verschiedene Parametervariationen innerhalb der Szenarien. Die Anwendungen zeigen, dass es das erarbeitete Modell ermöglicht, kosteneffiziente Integrationspfade für ausgewählte „regenerative“ Kerosinoptionen und für eine Vielzahl unterschiedlicher Systembedingungen replizierbar abzuleiten; diese Pfade können für kompatible System-Bewertungsgrößen explizit (quantitativ) ausgewiesen und damit verbundene systemische Wirkungsbeziehungen untersucht werden.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.