Druckkostenzuschuss | Dissertation veröffentlichen | Doktorarbeit drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit über 30 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

Guten Tag!

Sie wollen Ihre Dissertation veröffentlichen?

Der Hamburger Wissen­schafts­verlag Dr. Kovač zählt mit zu den größten Fachverlagen für wis­sen­schaft­liche Literatur in Deutschland.

Seit 34 Jahren sind wir für unsere Autorinnen und Autoren da. Bei uns können Sie Ihre Habilitation, Monographie, Forschungsarbeit, Festschrift sowie den Sammelband, den Tagungsband oder die Dissertation verlegen. Trennlinie

Unsere Partner

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Autorinnen und Autoren

Trennlinie

Spartipp für Autoren

Wussten Sie, dass die Kosten für die Doktor­arbeit sowie weitere Auf­wen­dun­gen von Studieren­den unter be­stimm­ten Be­din­gungen als Wer­bungs­kosten steuerlich ab­setzbar sind?

Trennlinie

Vor 79 Jahren

6. Mai 1937

Absturz der "Hindenburg" in Lakehurst

Lebenserinnerung: Gallus, Luftschiffer

Gallus, Luftschiffer

» [...] Doch man braucht kein Prophet zu sein, um zu ahnen, dass dem Buch eine größere Zukunft beschieden sein könnte: Angesichts dieser gelungenen Mischung aus Spannung und Dokumentation schreien Steindls "Erinnerungen" geradezu nach Verfilmung [...] «

, Freitag, 7. März 2003

Veröffentlichen im Wissenschaftsverlag

Dissertationen und andere wissenschaftliche Arbeiten

Literatur zu aktuellen Themen | Neuerscheinungsdienst | Novitäten im Mai 2016

Doktorarbeit: Evidenzbasierte Medizin als Rechtsbegriff

Evidenzbasierte Medizin als Rechtsbegriff

Medizin­recht in Forschung und Praxis

„Evidenbasierte Medizin als Rechtsbegriff“ ist die Darstellung und Analyse der Verwendung dieses Begriffs in Fragen der Zulassung, Vermarktung und Kostenerstattung von Arzneimitteln. Die aktuelle deutsche Rechtslage wird unter Berücksichtigung der Rechtsentwicklung der vergangenen Jahre sowie der ökonomischen Aspekte des deutschen Arzneimittelmarktes beleuchtet. Der Verfasser  [...]

 

Trennlinie

Doktorarbeit: Kampagnen­management in Social Networks

Kampagnen­management in Social Networks

Kundengewinnung und Kundenansprache am Beispiel von Versicherungs­unternehmen

Studien zum Konsu­menten­verhalten

Die sich im Zuge der fortwährenden Etablierung von Online-Anwendungen und der Digitalisierung schnell verändernden Kundenanforderungen stellen auch Versicherungsunternehmen vor neue Herausforderungen, da sich Social Networks im Kampagnenmanagement zu einem essenziellen Interaktionskanal für bestehende und potenzielle Kunden entwickelt haben. Um den Kunden omnipräsent bedienen zu  [...]

 

Trennlinie

Doktorarbeit: Idealtypen der Rückzugs­formierung

Idealtypen der Rückzugs­formierung

Dreidimensionale Betrachtung strategischer Rückzugsprozesse

Strategisches Management

Im Handelsblatt wird 2015 als das Jahr der „Abspaltung“ bzw. des „Abschieds“ ausgerufen. Unternehmen wie etwa Bayer oder Eon ziehen sich aus (ehemaligen) Kerngeschäften zurück und richten sich strategisch neu aus. Während sich die bestehende Rückzugsforschung in diesem Kontext maßgeblich mit der Erfolgswirksamkeit unterschiedlicher Desinvestitionsmodi  [...]


Trennlinie

Dissertation publizieren im Verlag Dr. Kovač

Nicht selten entstehen mit der Promotion erhebliche Kosten. Der sogenannte Druckkostenzuschuss dient dazu, Verlagen eine größtmögliche Sicherheit zu bieten. AutorInnen zahlen dann aber häufig die gesamten Druckkosten selbst.

Wenn wir dagegen Ihre Dissertation drucken und verlegen oder zum Beispiel Ihre Masterarbeit veröffentlichen, gehen wir in Vorleistung und übernehmen den Großteil der Druckkosten, sodass Ihre Autorenkosten sinken. Erst später erwirtschaften wir Gewinne, indem wir Ihr Werk vermarkten. Dissertation veröffentlichen im Verlag Dr. Kovač

Zuschüsse aus dem VDK-Förderfonds

Der Wissenschaftsverlag Dr. Kovač gewährleistet nicht nur niedrige Autorenkosten. Aus unserem VDK-Förder­fonds 2016 schreiben wir Ihnen zudem einen Förderbetrag von bis zu 500 Euro gut. So zahlen unsere Autorinnen und Autoren durchschnittlich weniger als 200 Euro.

In 34 Jahren haben wir so bereits mehr als 9.500 wissenschaftlichen AutorInnen eine unkomplizierte und preiswerte Veröffentlichung ihrer Masterarbeit, Forschungsarbeit oder Doktorarbeit ermöglicht.

Günstige Publikation bei hervorragenden Leistungen

Der Wissenschaftsverlag Dr. Kovač ermöglicht preiswertes Veröffentlichen, um junge Wissenschaftler zu unterstützen. Gleichzeitig bieten wir im Preis inbegriffen umfangreiche verlegerische Leistungen [Werbung/Verbreitung] und Dank unserer Unterstützung während der Publikationsphase [Organisatorischer Ablauf] erscheint Ihr Werk schnell und unkompliziert – deshalb werden wir seit 34 Jahren weiterempfohlen [Autorenstimmen].

Ihr Verlag in Hamburg

Ob Sie Ihre Promotion in München, Leipzig, Köln oder Hamburg abschließen, ob Sie mit uns Ihre Doktorarbeit, Habilitation, Festschrift oder eine andere wissenschaftliche Arbeit verlegen: Die Publikation erfolgt unkompliziert und preiswert [Druckkostenzuschuss für die Publikation].




nach oben

Veröffentlichung der Dissertation im Verlag Dr. Kovač

VDK-Förder­fonds 2016

Geld für Promo­venden
& wissen­schaft­liche Autoren

2016 legen wir den VDK-Förder­fonds auf, um Autor/innen bei der Veröffentlichung wissen­schaftlich­er Arbeiten finanziell mit bis zu 500 EURO zu unterstützen.

Lesen Sie [mehr...]

Holen Sie unser unver­bind­liches Angebot ein:

Anfrage Dissertation veröffentlichen

Wir freuen uns auf Ihr Werk.

Neu erschienen:

Doktorarbeit: Neuropsycho­logische Leistungsprofile von bi- und monolingualen Patienten mit einer leichten kognitiven Beeinträchtigung und Alzheimer-Demenz und Effekte von Bilingualität auf die kognitive Reserve

Neuropsycho­logische Leistungsprofile von bi- und monolingualen Patienten mit einer leichten kognitiven Beeinträchtigung und Alzheimer-Demenz und Effekte von Bilingualität auf die kognitive Reserve

Eine klinische und Positronen-Emissions-Tomographie Studie

Studien­reihe psycho­logische Forschungs­ergebnisse

168 Seiten, ISBN 978-3-8300-8945-2

Trennlinie

Dissertation: Mykotoxin-Risikomanagement zur Verbesserung des gesundheitlichen Verbraucherschutzes vor Deoxynivalenol an Weizen

Mykotoxin-Risikomanagement zur Verbesserung des gesundheitlichen Verbraucherschutzes vor Deoxynivalenol an Weizen

Eine Akzeptanzanalyse in der niedersächsischen Landwirtschaft

Schriftenreihe agrarwissen­schaftliche Forschungs­ergebnisse

232 Seiten, ISBN 978-3-8300-8918-6

Trennlinie

Doktorarbeit: Die Governance der Makro-Regionalen Strategien im Ostsee- und Donauraum

Die Governance der Makro-Regionalen Strategien im Ostsee- und Donauraum

Eine Untersuchung der flexiblen Prozesse, funktionalen Strukturen und interagierenden Akteure mit besonderem Schwerpunkt auf die Wirkung des Instrumentes der territorialen Governance in den teilnehmenden deutschen Bundesländern

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Europä­ischen Integra­tion

520 Seiten, ISBN 978-3-8300-8889-9

Trennlinie

Forschungsarbeit: Barbie in Russland

Barbie in Russland

Ljudmila Petruševskajas Puppenroman Маленькая волшебница

Studien zur Slavistik

254 Seiten, ISBN 978-3-8300-8730-4

Trennlinie

Forschungsarbeit: Trendsport und Realsozialismus

Trendsport und Realsozialismus

Die Sportart Karate in der DDR

Studien zur Zeit­ge­schichte

322 Seiten, ISBN 978-3-8300-8860-8

[alle Neuerscheinungen...]