Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Downloads | Dissertation veröffentlichen | Dissertation drucken | Hochschulen
30 Jahre Dissertationen: Verlag Dr. Kovac

Guten Abend!
Sie wollen Ihre Dissertation veröffentlichen?

Herzlich willkommen
auf den Seiten des
Verlags Dr. Kovač

Der Hamburger Wissen­schafts­verlag Dr. Kovač zählt mit zu den größten Fachverlagen für wis­sen­schaft­liche Literatur in Deutschland.

Seit 32 Jahren veröffentlichen wir Doktorarbeiten, Habilita­tionen, Monographien und Forschungsarbeiten sowie Festschriften, Sammelbände, Tagungsbände und andere wissenschaftliche Arbeiten. Trennlinie

Unsere Partner

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Sie möchten Ihre Dissertation veröffentlichen?

Trennlinie

Spartipp für Autoren

Wussten Sie, dass die Druck-
kosten für die Doktorarbeit
im Verlag sowie Kosten von Studieren­den unter be­stimm­ten Be­din­gungen als Wer­bungs­kosten steuerlich ab­setzbar sind? Trennlinie

Vor 22 Jahren

20. April 1992

Freddie Mercury Tribute Concert for Aids Awareness

Sammelband: Musik und kulturelle Identität

Ann-Kristin Iwersen (Hrsg.)

Musik und kulturelle Identität

Aktuelle Perspektiven

Der Zusammenhang zwischen Musik und kultureller Identität gehört zu den interessantesten und vielfältigsten Bereichen musikethnologischer Forschung, ist aber bis heute kaum systematisch erforscht. In diesem Sammelband werden  [weiter...]

Aus unserem Verlagsprogramm

Literatur zu aktuellen Ereignissen | Neuerscheinungsdienst | Novitäten im April 2014

Susanne Spahn

Staatliche Unabhängigkeit – das Ende der ostslawischen Gemeinschaft?

Die Außenpolitik Russlands gegenüber der Ukraine und Belarus seit 1991

Hamburger Beiträge zur Geschichte des östlichen Europa

» [...] Die faktenreiche, großteils kritisch argumentierende Arbeit stellt eine wertvolle Analyse dieses Problems gesamteuropäischer Tragweite dar. [...] Dass die „ostslawische Gemeinschaft“ heute wie zur Zeit ihrer Erfindung primär ein Propagandavehikel zur Untermauerung von Machtansprüchen ist, wird klar. «

Jahrbücher für Geschichte Osteuropas, 2 (2012)

Trennlinie

Sandra Michaela Bulling

Die zivilrechtliche Erwachsenenfürsorge des 19. Jahrhunderts

Eine historische Untersuchung zu den Vorläufern des heutigen Betreuungsrechts

Rechtsgeschichtliche Studien

Im Jahre 1992 wurde die Gesetzesänderung bezüglich der Fürsorge über Erwachsene als Reform des Jahrhunderts gefeiert. Die neue Konzeption der Erwachsenenfürsorge brach mit der jahrhundertelangen Tradition, die den Betroffenen als Gefahr für sich, für Dritte und auch für den Rechtsverkehr und ihn als Objekt der staatlichen Fürsorge angesehen hatte und nicht als das, was er war, nämlich ein  [weiter...]

Trennlinie

Serge Maintier

Sprache – die unsichtbare Schöpfung in der Luft

Forschung zur Aerodynamik der Sprachlaute Herausgegeben von Rainer Patzlaff

PHILOLOGIA - Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Wie die Laute der gesprochenen Sprache zustande kommen, ist in der Forschung letztlich noch immer ein Rätsel. Die Akustische Phonetik hat die Klangphänomene analysiert, die Artikulatorische Phonetik die organischen Prozesse der Sprachproduktion. Wie aber die Luft, das zentrale Element des Sprechens, im und vor dem Körper morphodynamisch gestaltet wird und wie dieser Vorgang mit dem hörbaren Klang zusammenhängt,  [weiter...]

Trennlinie

Publizieren im Wissenschaftsverlag

Druck & Veröffentlichung wissenschaftlicher Arbeiten

Am Ende der Promotion steht die Veröffentlichung der Arbeit an. Nicht selten entstehen bei der Veröffentlichung erhebliche Kosten für Promovierende. Der sogenannte Druckkostenzuschuss dient dazu, Verlagen eine größtmögliche Sicherheit zu bieten beim Veröffentlichen von wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Wenn Sie Ihre Dissertation veröffentlichen, zahlen Sie daher bei den meisten Verlagen die gesamten Druckkosten selbst. Wenn wir dagegen eine Dissertation drucken, gehen wir in Vorleistung und übernehmen einen großen Teil der Druckkosten selbst, sodass Ihre Autorenkosten sinken.

Geringe Publikationskosten und weitere Vorteile

Der Verlag Dr. Kovač veröffentlicht sehr günstig, um junge Wissenschaftler zu unterstützen. Gleichzeitig bieten wir im Preis inbegriffen umfangreiche verlegerische Leistungen [Werbung/Verbreitung] und Dank unserer Unterstützung während der Publikationsphase [Organisatorischer Ablauf] erscheint Ihr Werk schnell und unkompliziert – deshalb werden wir seit 32 Jahren weiterempfohlen [Autorenstimmen].

Ob Sie Ihre Dissertation drucken oder eine Festschrift veröffentlichen wollen – eine Publikation im Wissenschaftsverlag muss nicht teuer sein [Kosten für die Publikation] zumal Sie unsere Fördermöglichkeiten in Anspruch nehmen können [VDK-Förderfonds 2014].

Lassen Sie sich gleich ein individuelles Angebot kalkulieren.

Literatur im Wissenschaftsverlag

VDK-Förderfonds 2014

Geld für Promovenden und wissenschaftliche Autoren

2014 legt der Verlag Dr. Kovač einen Förderfonds auf, um
Autoren bei der Ver­öffent­lich­ung wissen­schaft­licher Arbeiten mit bis zu 500 EURO zu unterstützen.

[mehr...]

Dissertation veröffentlichen?

Dissertation veröffentlichen

Wir freuen uns auf Ihr Werk.


© 2000-2014 Verlag Dr. Kovač

aktualisiert am 17.04.2014 15:21