Dissertation veröffentlichen | Doktorarbeit drucken | Hochschulen
30 Jahre Dissertationen: Verlag Dr. Kovač
30 Jahre Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

Guten Abend!
Sie wollen Ihre Dissertation veröffentlichen?

Der Hamburger Verlag Dr. Kovač zählt mit zu den größten Fachverlagen für wis­sen­schaft­liche Literatur in Deutschland.

Seit 33 Jahren sind wir für unsere Autorinnen und Autoren da. Bei uns können Sie Ihre Habilitation, Forschungsarbeit, Festschrift sowie den Sammelband, Tagungsband, die Masterarbeit oder Dissertation verlegen. Trennlinie

Unsere Partner

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Autorinnen und Autoren

Trennlinie

Spartipp für Autoren

Wussten Sie, dass die Druck-
kosten für die Doktorarbeit
sowie Kosten von Studieren­den unter be­stimm­ten Be­din­gungen als Wer­bungs­kosten steuerlich ab­setzbar sind?

Trennlinie

Vor 52 Jahren

25. Mai 1963

Afrikatag
Gründung "Organisation für Afrikanische Einheit"

Doktorarbeit: Die Entwicklung der Southern African Development Community (SADC) als Building Block der panafrikanischen Einheit

Die Entwicklung der Southern African Development Community (SADC) als Building Block der panafrikanischen Einheit

Die Herausforderung der doppelten Integration und wichtige Einflussfaktoren

Die derzeitige Weltordnung ist ohne die Gegenwart regionaler Integrationsprozesse nicht mehr vorstellbar. Nicht nur in Europa, sondern auch in vielen anderen Regionen der Erde sind in den letzten Jahrzehnten Systeme regionaler Kooperation und  [weiter...]

Aus unserem Verlagsprogramm

Literatur zu aktuellen Ereignissen | Neuerscheinungsdienst | Novitäten im Mai 2015

Forschungsarbeit: Die Europäische Union als Förderer einer verantwortungs­vollen Regierungsführung in der östlichen Nachbarschaft

Die Europäische Union als Förderer einer verantwortungs­vollen Regierungsführung in der östlichen Nachbarschaft

Wirkungs­mechanismen und Grenzen am Beispiel der Antikorruptions­politik gegenüber der Ukraine

Chemnitzer Schriften zur euro­päischen und inter­natio­nalen Politik

Die Verschiebung der EU-Außengrenzen durch die „historische Erweiterung“ des Jahres 2004 schuf zugleich Chancen und Herausforderungen. Als Antwort auf die neue Lage rief die EU mit der Europäischen Nachbarschaftspolitik (ENP) ein Rahmenprogramm ins Leben, um Stabilität, Sicherheit und Wohlstand auch in den (neuen) Nachbarstaaten zu fördern. Ein  [weiter...]

 

Trennlinie

Sammelband: Christlicher Orient im Porträt – Wissenschafts­geschichte des Christlichen Orients

Christlicher Orient im Porträt – Wissenschafts­geschichte des Christlichen Orients

Kongreßakten der 1. Tagung der RVO (4. Dezember 2010, Tübingen), Teilband 2

Religionen im Vorderen Orient (RVO)

Der Ägyptische Frühling und die Unruhen in Syrien und dem Irak rücken auch die christlichen Minderheiten im Nahen Osten in den Blickpunkt der medialen Berichterstattung. Die anhaltenden Flüchtlingsströme verfolgter Menschen, darunter auch Christinnen und Christen, führen zur differenzierten Wahrnehmung, daß in den arabischsprachigen Ländern  [weiter...]

 

Trennlinie
In Kürze lieferbar

Sammelband: Orientierung in der Europäischen Staats­schuldenkrise

Orientierung in der Europäischen Staats­schuldenkrise

Hamburger Schriften zur globalen und euro­päischen Wirtschafts- und Finanz­ordnung

Seit Beginn der Staatsschulden- und Finanzkrise in der EWU vor fünf Jahren sind in der EWU/EU wegweisende institutionelle Fortschritte angestoßen worden. Ein Krisenmanagement am Rande der Legalität, kontroverse Aktionen der EZB sowie eine kraftlose Wirtschaftsentwicklung – mit Ausnahme von Deutschland – haben indes politische Legitimitätsdefizite erzeugt. Die  [weiter...]

 

Trennlinie

Dissertation publizieren im Verlag Dr. Kovač

Ihr Verlag in Hamburg

Nach der Promotion steht die Veröffentlichung an und nicht selten entstehen hier erhebliche Kosten. Der sogenannte Druckkostenzuschuss dient dazu, den Verlagen eine größtmögliche Sicherheit zu bieten. Wenn Sie Ihre Doktorarbeit veröffentlichen, zahlen Sie daher oft die gesamten Druckkosten selbst.

Wenn wir dagegen eine Dissertation drucken, gehen wir in Vorleistung und übernehmen zunächst selbst einen Großteil der Druckkosten, sodass Ihre Autorenkosten sinken. Erst später erwirtschaften wir Gewinne, indem wir Ihr Werk angemessen vermarkten.

So können wir nicht nur die Kosten für die Autoren reduzieren, sondern sogar einen Förderbetrag gutschreiben, der sich durch unseren VDK-Förder­fonds 2015 finanziert. Die Auschüttung erfolgt unabhängig davon, ob es sich um eine Doktorarbeit, Habilitation, einen Tagungsband oder um eine Festschrift handelt.

Günstige Publikation

Ganz gleich, ob Sie die Doktorarbeit, eine Festschrift, Habilitation oder Masterarbeit publizieren

Im Verlag Dr. Kovač sind die Kosten der Veröffentlichung niedrig, um junge Wissenschaftler zu unterstützen. Gleichzeitig bieten wir im Preis inbegriffen umfangreiche verlegerische Leistungen [Werbung/Verbreitung] und Dank unserer Unterstützung während der Publikationsphase [Organisatorischer Ablauf] erscheint Ihr Werk schnell und unkompliziert – deshalb werden wir seit 33 Jahren weiterempfohlen [Autorenstimmen].

Ob Sie mit uns Ihre Festschrift, Habilitation oder eine andere wissenschaftliche Arbeit veröffentlichen – eine Publikation im Verlag muss nicht teuer sein [Kosten für die Publikation] zumal Sie unsere Fördermöglichkeiten in Anspruch nehmen können: [VDK-Förder­fonds 2015].

Lassen Sie sich unverbindlich ein individuelles Angebot kalkulieren.

nach oben

Veröffentlichung der Dissertation im Verlag Dr. Kovač

VDK-Förder­fonds 2015

Geld für Promo­venden & wissen­schaft­liche Autoren

2015 legen wir einen Förderfonds auf, um Autoren bei der Ver­öffent­lich­ung wissen­schaft­licher Arbeiten mit bis zu 500 EURO zu unterstützen.

Lesen Sie [mehr...]

Holen Sie unser unver­bind­liches Angebot ein:

Anfrage Dissertation veröffentlichen

Wir freuen uns auf Ihr Werk.

Neu erschienen:

Tagungsband: Global Perspectives on Sustainable Regional Development

Global Perspectives on Sustainable Regional Development

Probleme und Chancen der Globali­sierung

Hamburg 2015, 342 Seiten, ISBN 978-3-8300-8500-3

Trennlinie

Doktorarbeit: Die Entwicklung des arbeits­rechtlichen Kündigungs­schutzes am Beispiel der Massenentlassung unter besonderer Berücksichtigung der §§ 17, 18 KSchG

Die Entwicklung des arbeits­rechtlichen Kündigungs­schutzes am Beispiel der Massenentlassung unter besonderer Berücksichtigung der §§ 17, 18 KSchG

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 2015, 246 Seiten, ISBN 978-3-8300-8453-2

Trennlinie

Dissertation: Der Einsatz komplexer leistungs­diagnostischer Testverfahren im modernen Spitzenfußball

Der Einsatz komplexer leistungs­diagnostischer Testverfahren im modernen Spitzenfußball

Begründung, Durchführung und Konsequenzen unter besonderer Berücksichtigung geschlechts­spezifischer Unterschiede

Schriften zur Sport­wissenschaft

Hamburg 2015, 242 Seiten, ISBN 978-3-8300-8332-0

Trennlinie

Doktorarbeit: Psychomotorische Analyse von Maus- und Tastatursignalen zur Detektion von Müdigkeit im Kontext maschinellen Lernens

Psychomotorische Analyse von Maus- und Tastatursignalen zur Detektion von Müdigkeit im Kontext maschinellen Lernens

Ein signal­verarbeitungs­basierter Brute-Force Merkmals­extrationsansatz zur Untersuchung zentraler Eingabe­modalitäten der Mensch-Maschine-Inter­aktion

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisa­tions­psycho­logie

Hamburg 2015, 370 Seiten, ISBN 978-3-8300-8539-3

[alle Neuerscheinungen...]