Dissertation veröffentlichen | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Hochschulen
30 Jahre Dissertationen: Verlag Dr. Kovac
30 Jahre Dissertationen: Verlag Dr. Kovac

Guten Morgen!
Sie wollen Ihre Dissertation veröffentlichen?

Herzlich willkommen
auf den Seiten des
Verlag Dr. Kovač

Der Hamburger Wissen­schafts­verlag Dr. Kovač zählt mit zu den größten Fachverlagen für wis­sen­schaft­liche Literatur in Deutschland.

Seit 33 Jahren sind wir für unsere Autorinnen und Autoren da. Bei uns können Sie Ihre Habilitation, Monographie, Forschungsarbeit, Festschrift sowie den Sammelband, den Tagungsband oder die Dissertation verlegen. Trennlinie

Unsere Partner

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Trennlinie

Autorinnen und Autoren

Trennlinie

Spartipp für Autoren

Wussten Sie, dass die Druck-
kosten für die Doktorarbeit
im Verlag sowie Kosten von Studieren­den unter be­stimm­ten Be­din­gungen als Wer­bungs­kosten steuerlich ab­setzbar sind?

Trennlinie

Vor 84 Jahren

2. März 1931

Geburtstag von
Michail Gorbatschow

Forschungsarbeit: Die „Sonderrolle“ der DDR in der Wirtschaftspolitik Michail S. Gorbačevs

Claudia Buchwald

Die „Sonderrolle“ der DDR in der Wirtschaftspolitik Michail S. Gorbačevs

Zwischen traditionellem Erbe und ökonomischer Defensive

Ohne die Unterstützung der Sowjetunion war die DDR bekanntlich nicht überlebensfähig. Dabei galt sie lange Zeit als Musterland des Ostblocks. Ob die DDR aber für Moskau auf wirtschaftlichem Gebiet auch noch zu Zeiten der  [weiter...]

Aus unserem Verlagsprogramm

Literatur zu aktuellen Ereignissen | Neuerscheinungsdienst | Novitäten im März 2015

Doktorarbeit: Die Elektrizitäts­wirtschaft im Spannungsfeld von Staatsaufsicht und Wettbewerb

Sheng Li

Die Elektrizitäts­wirtschaft im Spannungsfeld von Staatsaufsicht und Wettbewerb

Ein Vergleich der deutschen und chinesischen Rechtslage

Schriften zum Energie­recht

Hamburg 2015, 236 Seiten, ISBN 978-3-8300-8435-8

Wie kann es sein, dass Haushaltsstrom in China günstiger ist als Industrie­strom? Warum sind die Fehlinvestitionen und nicht der Mangel an Investitionen wie in Deutschland häufig das Hauptproblem der chinesischen Energiepolitik? Um solche Fragen zu beantworten, untersucht das vorliegende Werk das Spannungsverhältnis von Staatsaufsicht und Wettbewerb im deutschen und  [weiter...]

Trennlinie

Doktorarbeit: Die zukünftige Entwicklung der straßengebundenen Mobilität in Deutschland

Jana Weinberg

Die zukünftige Entwicklung der straßengebundenen Mobilität in Deutschland

Schriften­reihe technische Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2015, 350 Seiten, ISBN 978-3-8300-8393-1

Der straßengebundene Mobilitätssektor wird in Deutschland zukünftig sowohl im privaten Bereich als auch im Güterverkehr wachsen. Zur Minderung der Treibhausgasemissionen und des Verbrauchs fossiler Energieressourcen sollen neben Biokraftstoffen verstärkt elektrifizierte Antriebe wie Hybride, Elektrofahrzeuge und langfristig auch  [weiter...]

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Doktorarbeit: Der Begriff des Pflichtzwecks in der Tugendlehre Immanuel Kants

Tino Landmann

Der Begriff des Pflichtzwecks in der Tugendlehre Immanuel Kants

Das Verhältnis von Form und Materie im Projekt einer Ethik als Metaphysik der Sitten

BOETHIANA - Forschungs­ergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2015, 264 Seiten, ISBN 978-3-8300-8307-8

„Handle nach einer Maxime der Zwecke, die zu haben für jedermann Pflicht ist.“ So nach Kant die Formulierung des kategorischen Imperativs in seiner Tugendlehre (TL), die zusammen mit der Rechtslehre unter dem gemeinsamen Titel Die Metaphysik der Sitten ausgearbeitet worden ist. Die damit verbundene Relation des formalen Pflichtgedankens mit dem eines  [weiter...]


Trennlinie

Dissertation + Verlag = Druckkostenzuschuss?

Dissertation publizieren im Verlag Dr. Kovač

Nach der Promotion steht die Veröffentlichung an und nicht selten entstehen hier erhebliche Kosten. Der sogenannte Druckkostenzuschuss dient dazu, den Verlagen eine größtmögliche Sicherheit zu bieten. Wenn Sie Ihre Doktorarbeit veröffentlichen, zahlen Sie daher bei den meisten Verlagen die gesamten Druckkosten selbst.

Wenn wir dagegen eine Dissertation drucken, gehen wir in Vorleistung und übernehmen zunächst selbst einen Großteil der Druckkosten, sodass Ihre Autorenkosten sinken. Erst später erwirtschaften wir Gewinne, indem wir Ihr Werk angemessen vermarkten.

So können wir nicht nur die Kosten für die Autoren reduzieren, sondern sogar einen Förderbetrag gutschreiben, der sich durch unseren VDK-Förder­fonds 2015 finanziert. Die Auschüttung erfolgt unabhängig davon, ob es sich um eine Doktorarbeit, Habilitation, einen Tagungsband oder um eine Festschrift handelt.

Günstige Publikation

Im Verlag Dr. Kovač sind die Kosten der Veröffentlichung niedrig, um junge Wissenschaftler zu unterstützen. Gleichzeitig bieten wir im Preis inbegriffen umfangreiche verlegerische Leistungen [Werbung/Verbreitung] und Dank unserer Unterstützung während der Publikationsphase [Organisatorischer Ablauf] erscheint Ihr Werk schnell und unkompliziert – deshalb werden wir seit 33 Jahren weiterempfohlen [Autorenstimmen].

Ob wir Ihre Festschrift oder Ihre Dissertation publizieren – eine Veröffentlichung im Verlag muss nicht teuer sein [Kosten für die Publikation] zumal Sie unsere Fördermöglichkeiten in Anspruch nehmen können: [VDK-Förder­fonds 2015].

Lassen Sie sich von uns unverbindlich ein individuelles Angebot kalkulieren.

nach oben

Dissertation im Verlag Dr. Kovač

VDK-Förder­fonds 2015

Geld für Promo­venden & wissen­schaft­liche Autoren

2015 legt der Verlag Dr. Kovač einen Förderfonds auf, um
Autoren bei der Ver­öffent­lich­ung wissen­schaft­licher Arbeiten mit bis zu 500 EURO zu unterstützen.

Lesen Sie [mehr...]

Dissertation veröffentlichen?

Dissertation veröffentlichen

Wir freuen uns auf Ihr Werk.

Neu erschienen:

Doktorarbeit: Kartierung und Lokalisation durch mobile Serviceroboter unter der Annahme unbekannter aber begrenzter Sensorfehler

Marco Langerwisch

Kartierung und Lokalisation durch mobile Serviceroboter unter der Annahme unbekannter aber begrenzter Sensorfehler

Schriften­reihe technische Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2015, 190 Seiten, ISBN 978-3-8300-8397-9

Doktorarbeit: Technische Hilfsmittel im Sport

Markus Stroß

Technische Hilfsmittel im Sport

Ein Spannungsfeld zwischen Training und Wettkampf?

Schriften zur Bewe­gungs­wissen­schaft

Hamburg 2015, 448 Seiten, ISBN 978-3-8300-8291-0

Dissertation: Dürrenmatt und das Groteske

Sami Samir Gohar Farag

Dürrenmatt und das Groteske

Zu Form und Funktion des Grotesken bei Friedrich Dürrenmatt am Beispiel der Komödie Romulus der Große

POETICA - Schriften zur Litera­tur­wissen­schaft

Hamburg 2015, 246 Seiten, ISBN 978-3-8300-8356-6

Doktorarbeit: Berufliche Orientierung und Flexibilität der Erwerbstätigkeit

Julia Hellmuth

Berufliche Orientierung und Flexibilität der Erwerbstätigkeit

Eine Analyse aus Arbeitnehmer­perspektive

Studien zur Berufs- und Professions­forschung

Hamburg 2015, 318 Seiten, ISBN 978-3-8300-8391-7

Dissertation: Das Binnenmarktziel und seine Bedeutung nach dem Vertrag von Lissabon

Heidelinde Riedel

Das Binnenmarktziel und seine Bedeutung nach dem Vertrag von Lissabon

Eine Analyse der Entwicklung insbesondere in Bezug auf das System des unverfälschten Wettbewerbs

Studien zum Völker- und Europa­recht

Hamburg 2015, 420 Seiten, ISBN 978-3-8300-8318-4

Doktorarbeit: Papst Benedikt XV. – Päpstliche Europa­vorstellungen in Kriegs- und Nachkriegszeiten (1914–1922)

Sabine Lauderbach

Papst Benedikt XV. – Päpstliche Europa­vorstellungen in Kriegs- und Nachkriegszeiten (1914–1922)

Studien zur Kirchen­geschichte

Hamburg 2015, 392 Seiten, ISBN 978-3-8300-8347-4

[alle Neuerscheinungen..]