: Eine Theorie des technischen Fortschritts, 2. Aufl.

Eine Theorie des technischen Fortschritts, 2. Aufl.

Empirische und theoretische Untersuchung des gesamtwirtschaftlichen Produktivitätsfortschritts in der BRD

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse, Band 13

Hamburg , 286 Seiten

ISBN 978-3-925630-42-2 (Print)

Zum Inhalt

Michael Badke entwickelt in diesem Buch eine empirisch fundierte Theorie des technischen Fortschritts, einer entscheidenden Quelle des Wirtschaftswachstums. Sein Buch beginnt mit einem Überblick über vorhandene Erklärungen des Entstehungszusammenhangs von technologischem Wissen. Dieser Überblick verdeutlicht die Problematik bisheriger Ansätze auf diesem Gebiet. Die bisherigen Theorien sind in einer Weise formuliert, die eine direkte empirische Überprüfung ausschließt.

Badke unternimmt den Versuch, auf gesamtwirtschaftlichem Niveau zunächst die wesentlichen Modellgrößen empirisch zu erfassen. Darauf aufbauend kann er die Kausalzusammenhänge zwischen diesen Größen analysieren und testen. So wird es ihm möglich, eine Theorie des technischen Fortschritts zu entwickeln, die nicht nur vermutete Plausibilitäten modelliert, sondern wirklich reale Sachverhalte und empirische Phänomene zu erklären. Zur leichteren Lesbarkeit sind eine Vielzahl mathematischer Darstellungen nur als Anhänge aufgeführt. Aus demselben Grund werden in einem Verzeichnis am Ende des Buches alle wichtigen Abkürzungen erläutert.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲