: Ausländerbeschäftigung als dauerhafter Angebotsfaktor auf dem Arbeitsmarkt der BRD

Ausländerbeschäftigung als dauerhafter Angebotsfaktor auf dem Arbeitsmarkt der BRD

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse, Band 2

Hamburg , 296 Seiten

ISBN 978-3-925630-06-4 (Print)

Zum Inhalt

Bedeuten weniger Ausländer in der Bundesrepublik Deutschland weniger Arbeitslose?
Diese Frage steht im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses seit sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt erheblich verschärft hat. Hans-Peter Pammesberger beantwortet diese Frage auf der Grundlage seiner volkswirtschaftlichen Analyse, die auf einer detaillierten Auswertung der vorliegenden offiziellen Statistiken zur Ausländerbeschäftigung basiert.
Das Ergebnis des Autors lautet:
Weniger Ausländer in der Bundesrepublik führen nicht zum Abbau der Arbeitslosigkeit.
Dr. Pammesberger beweist dieses zentrale Ergebnis folgendermaßen:
Bei den ausländischen Arbeitskräften in der Bundesrepublik handelt es sich um faktische Einwanderer. Ausländische Arbeitskräfte können zudem nicht problemlos durch inländische ersetzt werden, da das inländische Arbeitskräfteangebot sich kaum auf die Arbeitsplätze von Ausländern richtet. Dieses Ergebnis beweist der Autor durch eine Untersuchung von Umschichtungsprozessen innerhalb des nach dem Kriterium „Nationalität“ strukturierten Arbeitsangebots. Dabei zeigt sich, dass ausländische Arbeitskräfte konjunkturell und sektoral sehr flexibel sind. Dies führt zu einer Verfestigung der Ausländerbeschäftigung auf bestimmten Teilarbeitsmärkten.
Nach Dr. Pammesberger kann der Abbau der Arbeitslosigkeit kaum durch weniger Ausländer in der Bundesrepublik bewirkt werden. Vielmehr erscheint die Ausweitung der Arbeitsnachfrage und eine stärkere Verteilung der vorhandenen Arbeit notwendig.
Das Buch ist wegen der Fülle wertvoller Informationen über die Entwicklung und die Ursachen der Arbeitereinwanderung, über die Einwanderungsproblematik sowie über die Bedeutung des ausländischen Arbeitsangebots eine interessante und nutzbringende Lektüre für denjenigen, der sich mit der Arbeitsmarktlage und -entwicklung beschäftigt.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲