: Begegnung mit Sprache in der Grundschule

Begegnung mit Sprache in der Grundschule

Analyse, Diskussion und Evaluation des nordrhein-westfälischen Erlasses vom 13.02.92 und Entwurf eines didaktischen „dialogos“-Konzeptes am Beispiel Englisch

Studien zur Schulpädagogik, Band 8

Hamburg , 215 Seiten

ISBN 978-3-86064-637-3 (Print)

Zum Inhalt

Die Autorin verbindet in ihrem Buch theoretische und praktische Aspekte, analysiert intensiv den Erlass „Begegnung mit Sprache in der Grundschule“ und ermuntert Lehrer und Lehrerinnen mit unterrichtspraktischen Hilfen zu dessen Umsetzung. Als Fremdsprachenpädagogin mit jahrelanger Erfahrung aus dem integrativen Unterricht in Grund- und weiterführenden Schulen befürwortet sie die konzeptionelle Offenheit des Erlasses.

Ihre Erhebung zur qualitativen und quantitativen Umsetzung zeigte jedoch, dass verschiedene Gründe Lehrerinnen und Lehrer bis heute an einer umfassenden Realisierung des Erlasses hindern. So werden die herausragenden Faktoren aufgeführt, wie starke Normorientierung im Fremdsprachenunterricht der eigenen Schulzeit, überhöhte Ansprüche an die eigene Kompetenz der Lehrenden und Mängel des vorhandenen Lehrmaterials. Orientiert an diesen fachdidaktischen und grundschulspezifischen Problemen entwirft die Autorin aus fundierter Sicht ein neuartiges, in sich geschlossenes pädagagogisches Konzept zur „Begegnung mit Sprache“, das die gegenwärtigen Diskussionen um öffnung von Unterricht, größere Autonomie der Einzelschulen sowie stärkere Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten (auch behinderter Schüler) konkretisiert.

Schon die Bezeichnung „dialogos-Konzept“ macht den Bezug zu dialogischen und kommunikativen Aspekten der Fremdsprachenpädagogik deutlich. Themenbereiche sind unter anderem: individuelle Zielfindung, Materialsuche und -auswahl, Einschätzen des Schwierigkeitsgrades, Frage der Progression, Rolle der Schrift, Einsprachigkeit, schwierige Laute, geeignetes Wort- und Strukturmaterial.

Das Buch schließt mit einer elf Einheiten umfassenden, exemplarischen Unterrichtsreihe, wobei jede Einheit in sich geschlossen und daher auch einzeln durchführbar ist. Nicht nur aufgrund der dargestellten Unterrichtsbeispiele ist das Buch gleichermaßen informativ und hilfreich für Lehramtsstudentinnen und -studenten, Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Sonderschulen sowie weiterführenden Schulen.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲