Doktorarbeit: Amtsermittlung und Amtshaftung in der Zusammenschlusskontrolle nach dem GWB

Amtsermittlung und Amtshaftung in der Zusammenschlusskontrolle nach dem GWB

Studien zur Rechtswissenschaft, Band 343

Hamburg , 208 Seiten

ISBN 978-3-8300-8376-4 (Print)
ISBN 978-3-339-08376-0 (eBook)

Zum Inhalt

Die Zusammenschlusskontrolle verlangt vom Bundeskartellamt eine rasche Prüfung unter Umständen sehr komplexer Unternehmensfusionen. Zugleich gilt auch hier der Amtsermittlungsgrundsatz, der die Kartellbehörde zur Ermittlung des maßgeblichen Sachverhalts verpflichtet.

Der Autor untersucht Umfang und Grenzen der behördlichen Untersuchungspflicht und nimmt die Mitwirkung von Unternehmen bei der Sachverhaltsermittlung in den Blick. In einem weiteren Abschnitt wird ein möglicher Amtshaftungsanspruch betroffener Unternehmen erörtert. Untersucht wird dabei der Fall eines aufgrund unzureichender Sachaufklärung zu Unrecht untersagten Fusionsvorhabens.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲