Dissertation: Ganzheitliche Produktionssysteme in mittelständischen Unternehmen

Ganzheitliche Produktionssysteme in mittelständischen Unternehmen

Eine empirische Untersuchung in Nordrhein-Westfalen

Qualitätsmanagement, Band 13

Hamburg 2013, 244 Seiten
ISBN 978-3-8300-7224-9 (Print & eBook)

Automobilindustrie, Empirische Studie, Ganzheitliche Produktionssysteme, GPS, KMU, Kontinuierlicher Verbesserungsprozess, KVP, Lean Production, Logistik, Mittelstand, Produktion, Toyota-Produktionssystem

Zum Inhalt

Der globale Wettbewerb, die zunehmende Komplexität von Wertschöpfungsstrukturen, die technische Weiterentwicklung und die daraus resultierende Dynamik erfordern von produzierenden Unternehmen die Fähigkeit, sich durch die Verbesserung ihrer internen und externen Prozessabläufe und die Vermeidung von Verschwendung auf sämtlichen Wertschöpfungsstufen ständig weiterzuentwickeln. Dabei kann auf die Unterstützung durch integrierte Managementsysteme zurückgegriffen werden. Während in Großunternehmen – und hier vor allem in der Automobilindustrie – die auf dem Toyota-Produktionssystem aufbauenden Ganzheitlichen Produktionssysteme bereits seit geraumer Zeit in großem Umfang eingesetzt werden, steht der Mittelstand diesem Instrument zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit bislang eher zurückhaltend gegenüber.

Vor diesem Hintergrund haben sich für diese Untersuchung zwei zentrale Forschungsschwerpunkte ergeben, die es mittels einer empirischen Untersuchung von GPS in mittelständischen Unternehmen des produzierenden Gewerbes in Nordrhein-Westfalen zu analysieren gilt. Den ersten Forschungsschwerpunkt bildet eine deskriptive Analyse der Unternehmensgesamtheit. Dabei wird geklärt, ob und inwieweit ein GPS in mittelständischen Unternehmen des produzierenden Gewerbes in Nordrhein-Westfalen Anwendung findet. Aufbauend auf der deskriptiven Analyse werden im zweiten Forschungsschwerpunkt die betrieblichen Rahmenbedingungen einer GPS-Implementierung im Mittelstand untersucht. Dabei werden Zusammenhänge zwischen typischen mittelständischen Besonderheiten und einer GPS-Umsetzung identifiziert.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben