Doktorarbeit: Übertragbarkeit des Konzepts mobiler Anwendungsmarktplätze auf Anbieter von Standardsoftware

Übertragbarkeit des Konzepts mobiler Anwendungsmarktplätze auf Anbieter von Standardsoftware

Studien zur Wirtschaftsinformatik, Band 54

Hamburg , 296 Seiten

ISBN 978-3-8300-5707-9 (Print)
ISBN 978-3-339-05707-5 (eBook)

Zum Inhalt

Mobile Anwendungsmarktplätze, die Anwendungen für Smartphones offerieren, erfreuen sich aktuell großer Beliebtheit. Die Anzahl an mobilen Anwendungsmarktplätzen sowie an darin enthaltenen Anwendungen belegen dies eindrucksvoll. Bedingt durch diese Entwicklung im mobilen Sektor ändern sich auch die Erwartungen an eine zeitgemäße Softwarebereitstellung und –Unterstützung.

Dieser Thematik widmet sich das Buch, indem es untersucht, wie Konzepte und Besonderheiten mobiler Anwendungsmarktplätze auf Anbieter von Standardsoftware übertragen werden können. Hierzu werden zunächst die zentralen Besonderheiten und Konzepte mobiler Anwendungsmarktplätze erarbeitet und vorgestellt. Anhand dieser Daten belegt eine durchgeführte Analyse, dass Ansätze einer Übertragung unter führenden, innovativen Softwareunternehmen bereits vorhanden, nicht jedoch vollständig umgesetzt sind. Die Autorin zeigt mit dem Modell des Service-Marktplatzes einen Ansatz einer vollständigen Übertragung derartiger Konzepte auf. Das Modell verdeutlicht, wie eine umfassende Übertragung gestaltet werden kann und wie man die Unternehmensentscheidung bezüglich der Einführung eines entsprechenden Service-Marktplatzes geeignet unterstützen kann.

Dieses Buch zeigt eine mögliche Reaktion auf die Veränderungen im mobilen Sektor für die Branche der Anbieter von Standardsoftware auf, die deutlich über die Platzierung eigener Anwendungen auf den aktuell vorhandenen mobilen Anwendungsmarktplätzen hinaus geht. Das Modell des Service-Marktplatzes überträgt die zugrunde liegenden Konzepte wie den offenen Aufruf zur Mitwirkung, die modularen Einheiten und viele weitere auf den Softwareanbieter und stellt so ein mögliches Zukunftskonzept dar, das zahlreiche Potentiale für das Unternehmen birgt.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲