Doktorarbeit: Strategisches Marketing im deutschen Biermarkt

Strategisches Marketing im deutschen Biermarkt

Eine wettbewerbsorientierte Analyse vor dem Hintergrund des Markteintritts internationaler Großbrauereien

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management, Band 37

Hamburg , 318 Seiten

ISBN 978-3-8300-4408-6 (Print)
ISBN 978-3-339-04408-2 (eBook)

Rezension

Die ausgiebige Markt- und Wettbewerbsanalyse wird ergänzt um Strategieoptionen für Einzelbrauereien und Braukonzerne, bevor der Verfasser sich abschließend mit so genannten Endspielsz enarien und Endspielstrategien für Brauereien aller Größenordnungen beschäftigt. Ein Buch für alle, die durch den schwierigen deutschen Biermarkt nicht abschrecken lassen und weiter nach ihrer Chance suchen wollen.
BRAUWELT, 149 (2009) 36

Zum Inhalt

Vor dem Hintergrund einer seit zwei Jahrzehnten schrumpfenden deutschen Brauindustrie und des Markteintritts internationaler Großbrauereien vermittelt die Schrift eine detaillierte Analyse des inländischen Biermarktes, eine Partialanalyse des internationalen Wettbewerbs und die Erörterung der Vor- und Nachteile externen Unternehmenswachstums. Die anschließende Darstellung der Handlungsoptionen für Brauereien und Braukonzerne wird an strategischen Zielen festgemacht und in strategischen Grundsatz- und Exekutiventscheidungen differenziert abgeleitet. Sie führt zur dezidierten Diskussion des „Endspiels“ einzelner Unternehmenstypen. Zusammenfassend bietet der Praxisbezug eine Hilfestellung für die Zukunftsausrichtung von Herstellern in reifen Märkten an.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲