Dissertation: Untersuchung zur Stimmentwicklung bei Grundschulkindern in Zusammenhang mit der musischen Erziehung

Untersuchung zur Stimmentwicklung bei Grundschulkindern in Zusammenhang mit der musischen Erziehung

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse, Band 71

Hamburg , 226 Seiten

ISBN 978-3-8300-2056-1 (Print)
ISBN 978-3-339-02056-7 (eBook)

Zum Inhalt

Was darf man von einem Grundschulkind stimmlich erwarten? In welcher Tonhöhe stimmt man sinnvollerweise ein Lied mit Grundschulkindern an? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Stimmumfang und musischer Erziehung? Haben verschiedene musische Aktivitäten einen verschieden großen Zusammenhang mit den Stimmparametern, und wenn ja, mit welchen? Wie mißt man die Größe des Stimmumfangs? In welchen Tonhöhen sind bei Grundschulkindern Registerübergänge zu erwarten? Aus welchen Bereichen stammen die musikalischen Vorbilder der Kinder? Gibt es hier einen Zusammenhang mit musischer Erziehung?

Antworten auf diese Fragen gibt es in der vorliegenden Untersuchung.

Hierzu wurden über 200 Kinder ohne professionelle musische Ausbildung befragt und u.a. ihr Sprech- und Singstimmumfang untersucht. Durch die Anwendung verschiedener Mess- und Dokumentationsmethoden können diese erstmals direkt in ihrer Aussagekraft verglichen werden. Aus den signifikant unterschiedlichen Ergebnissen läßt sich schließen, dass in Abhängigkeit von der genutzten Methode verschiedene Parameter gemessen werden.

Es liegen mit dieser Untersuchung Daten zur Stimmentwicklung in Zusammenhang mit der musischen Erziehung, deren Art und Intensität und mit Alter und Geschlecht vor, ebenso wie zu musikalischen Vorbildern und Registerwechseln der Kinder.

Die Untersuchung schlägt eine Brücke zwischen Medizin und Pädagogik. Die Autorin, Medizinerin und Chorleiterin, nimmt sich mit den Mitteln der klinischen Forschung mit zum Teil überraschenden Erkenntnissen der seit Jahrzehnten diskutierten Fragestellung an.

Ein Literaturspiegel der letzten 100 Jahre Forschung zum Thema Kinderstimmen rundet das Buch ab.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲