Doktorarbeit: Bewegungsmessung bei hyperaktiven Kindern

Bewegungsmessung bei hyperaktiven Kindern

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung, Band 36

Hamburg , 208 Seiten

ISBN 978-3-8300-1692-2 (Print)
ISBN 978-3-339-01692-8 (eBook)

Zum Inhalt

Der Zappelphilipp oder das hyperaktive Kind ist in aller Munde. Kann man diese Unruhe wirklich messen? Oder ist sie nur eine willkürlicher Beschreibung für auffällige Kinder? Gibt es wirklich ein technisches Gerät, das die Diagnostik und Therapie der Kinder praktisch unterstützt?

Dieses Buch hinterfragt die Definition dieser politisch brisanten Störung. Wie klar definiert ist dieses Störungsbild? Welche Möglichkeiten gibt es, Unruhe zu objektivieren? In einer umfassenden Übersicht werden alle relevanten Untersuchungen aufgeführt. Der Leser bekommt ein Bild von den wenigen Versuchen, die Zappeligkeit unabhängig vom willkürlichen Urteil zu erfassen. Überwiegend behandeln die Studien die Medikation oder nutzen Fragebögen.

Der Autor schlägt eine einfache, jedoch sehr effektive Methode vor, Kinder ohne Mehraufwand objektiv zu messen. Gerade wenn das Kind stillhalten soll, kann es dies nicht. Eine Situation in der ärztlichen Routine wird genutzt um einen Messwert zu erhalten. So wie wir uns im Körpergewicht oder Blutzuckerspiegel unterscheiden, so unterscheiden sich die Kinder auch in Ihrer Zappeligkeit. Dieser Unruhequotient erweist sich als äußerst präziser und relevanter Parameter für die Differentialdiagnostik eines Kindes mit Verdacht auf ADHS.

Zum ersten Mal werden geschlechtsspezifische Normwerte für verschiedene Altersstufen aufgeführt. Der im Fragebogen dokumentierte Eindruck von Unruhe, lässt sich auch technisch bestätigen. Ebenso lassen sich Schlüsse zu einzelnen Fertigkeiten im Intelligenztest oder zur visuellen Aufmerksamkeit ziehen. Die berechneten Testgütekriterien für diese Form der Bewegungsmessung stellt die bisherige Diagnostik geradezu auf den Kopf. Wer auf praktische Weise hyperaktive Kinder erfassen möchte, kann an dieser Entwicklung der Berliner Charit? nicht vorbeigehen.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲