Forschungsarbeit: Produkthaftungsmanagement unter den Rahmenbedingungen des deutschen und amerikanischen Produkthaftungsrechts

Produkthaftungsmanagement unter den Rahmenbedingungen des deutschen und amerikanischen Produkthaftungsrechts

Qualitätsmanagement, Band 6

Hamburg 2003, 90 Seiten
ISBN 978-3-8300-1209-2 (Print)

Amerikanisches Produkthaftungsrecht, Betriebswirtschaftslehre, Deutsches Produkthaftungsrecht, Produkthaftpflichtversicherung, Produkthaftung, Qualitätsmanagement, Risikomanagement

Zum Inhalt

Schadenersatzsummen in dreistelliger Millionenhöhe als Folge von Schäden durch mangelhafte Produkte gehören in Amerika mittlerweile zum Alltag. Drohen uns in Deutschland ähnliche Verhältnisse und wie kann sich ein international agierendes Unternehmen auf die drohenden Gefahren und Risiken aus der Produkthaftung vorbereiten? Die aktuelle Tendenz der deutschen Rechtssprechung sowie die Einführung der Schuldrechtsreform verstärken zudem diese Risiken zusehends.

Das Werk zeigt Möglichkeiten auf, wie ein aktives Produkthaftungsmanagement aufzubauen und wie die drohende Inanspruchnahme aus der Produkthaftung in das innerbetriebliche Risikomanagement einzubeziehen ist. Es soll als Handbuch für betroffene Unternehmen dienen. In einem separaten Teil wird das US amerikanische Produkthaftungsrecht mit seinen extrem hohen Schadenersatzsummen dargestellt.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben