Forschungsarbeit: Umweltmanagementsysteme auf dem Prüfstand

Umweltmanagementsysteme auf dem Prüfstand

Die Bedeutung von EMAS und ISO 14001 im Konzert der umweltpolitischen Instrumente

Studien zur Umweltpolitik, Band 1

Hamburg 2003, 108 Seiten
ISBN 978-3-8300-0863-7 (Print)

EG- Öko Audit, EMAS, ISO 14001, Politikwissenschaft, Umweltmanagement, Umweltökonomie, Umweltökonomische Analyse, Umweltpolitik

Zum Inhalt

Zur Erreichung ihrer Ziele setzt die Umweltpolitik verstärkt auf marktwirtschaftliche Lösungen. Hierzu zählen die Umweltmanagementsysteme EMAS und ISO 14001, die seit 1995 bzw. 1996 das überwiegend aus Geboten, Verboten und Auflagen bestehende ordnungsrechtliche Instrumentarium bereichern.

Welch große Bedeutung den Umweltmanagementsystemen beigemessen wird, zeigt sich an der Fülle der Literaturbeiträge. Diese beschäftigen sich vorwiegend mit deren Inhalt und Umsetzung in der Praxis. Beiträge und Analysen zur volkswirtschaftlichen Bedeutung sind hingegen Mangelware.

Das Buch „Umweltmanagementsysteme auf dem Prüfstand“ beurteilt unter volkswirtschaftlichen Aspekten, ob und inwieweit die Umweltmanagementsysteme den hohen Erwartungen gerecht werden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Beurteilung der Umweltmanagementsysteme im Zusammenspiel mit den anderen umweltpolitischen Instrumenten.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben