Forschungsarbeit: Fachdidaktik kompakt: Geschichte und Sozialkunde für die Sekundarstufe I

Fachdidaktik kompakt: Geschichte und Sozialkunde für die Sekundarstufe I

Eine Handreichung in 50 Stichwörtern insbesondere für Studierende des Lehramtes, Lehramtsanwärter, Lehrer und Mentoren

Didaktik in Forschung und Praxis, Band 6

Hamburg 2002, 212 Seiten
ISBN 978-3-8300-0588-9 (Print)

Fachdidaktik, Geschichtsunterricht, Gesellschaftslehre, Lehrer, Pädagogik, Politikunterricht, Politische Bildung, Sozialkunde, Sozialkundeunterricht

Zum Inhalt

Die Fähigkeit, Unterricht fachdidaktisch zu planen, durchzuführen und zu reflektieren, ist für die Professionalität des Lehrers von zentraler Bedeutung. Doch ist die Zahl der Veröffentlichungen zur Didaktik der beiden Fächer Geschichte und Sozialkunde nahezu unüberschaubar geworden. Aber nur die wenigsten erreichen den angehenden oder aktiven Praktiker in der Schule. Viele dieser Veröffentlichungen haben zudem den Ruf, von der Unterrichtswirklichkeit abgehobene „Feiertagsdidaktiken“ abzubilden und ohne Praxisrelevanz zu sein. Zusätzlich verhindert die hohe Arbeitsbelastung in der zweiten Ausbildungsphase von Lehrern eine intensive Beschäftigung mit fachdidaktischer Literatur. Dies wiederum führt zur „Flucht“ in eine pragmatische Unterrichtsrezeptologie und in didaktische Alltagstheorien.

Die vorliegende Publikation versucht, diese Lücke zwischen fachdidaktisch anspruchvoller Theorieproduktion einerseits und alltäglicher Unterrichtspraxis andererseits durch eine „Alltags-Fachdidaktik“ zu schließen. Sie wendet sich an Studierende der Fächer Geschichte und Sozialkunde für ein Lehramt der Sekundarstufe I sowie an Unterrichtspraktiker, seien es Lehramtsanwärter, Lehrer oder Mentoren, die Lehramtskandidaten dieser Fächer betreuen. Ihnen soll die Fachdidaktik in knappen, praxisrelevanten Stichworten angeboten werden. Für eine intensivere fachdidaktische Beschäftigung benennt das Werk zu jedem Stichwort weiterführende Literatur. Ein grundlegendes Literaturverzeichnis macht mit der zentralen Literatur zur Fachdidaktik der beiden Fächer vertraut. Der Praktiker findet aber auch Literaturhinweise zu konkreten Unterrichtshilfen wie Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Materialien und Medien für den offenen Unterricht usw.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben