Noch keine Abbildung vorhanden
In Kürze lieferbar

Integration Under Pressure – Regionalisation of Globalisation in Northeast Asia and Europe

– in englischer Sprache –

Schriften zur internationalen Politik, Band 61

Hamburg , 232 Seiten

ISBN 978-3-339-14092-0 (Print)

ISBN 978-3-339-14093-7 (eBook)

Zum Inhalt

In einer Zeit, in der sich die Dynamiken der Globalisierung und der Regionalisierung in einer noch nie dagewesenen Komplexität überschneiden, liefert dieser Band vertiefte Einblicke in die Wirkungsweise, wie regionale Kräfte globale Prozesse formen und von ihnen geformt werden. Die Monographie ist ein Produkt gemeinsamer wissenschaftlicher Bemühungen, die an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Yonsei-Universität in Seoul (Südkorea) durchgeführt wurden.

Die einzelnen Kapitel in diesem Band behandeln ein breites Spektrum von Themen, von den geopolitischen Spannungen in den Beziehungen zwischen den USA und China bis hin zu den Auswirkungen der Reaktion der Europäischen Union auf externe Krisen wie die russische Invasion in der Ukraine. Einzelnen Politikbereichen, wie der Migration und der Europäisierung Osteuropas, wird ein besonderes Augenmerk geschenkt. Jeder Beitrag vertieft nicht nur unser Verständnis spezifischer regionaler Dynamiken, sondern verdeutlicht auch die Verflechtung globaler und regionaler Sphären.

Darüber hinaus bereichert die Einbeziehung verschiedener akademischer Stimmen sowohl aus Nordostasien als auch aus Europa den Diskurs und ermöglicht eine facettenreiche Untersuchung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den regionalen Reaktionen auf den globalen Druck. Dieser regionenübergreifende akademische Dialog überbrückt nicht nur geografische und kulturelle Grenzen, sondern fördert auch ein tieferes Verständnis für die zugrunde liegenden Kräfte, die die Regionalisierung im Kontext der Globalisierung vorantreiben.

Während wir durch turbulente Zeiten navigieren, bieten die wissenschaftlichen Arbeiten in dieser Monographie nicht nur eine Reflexion über aktuelle Ereignisse, sondern auch eine zukunftsorientierte Perspektive auf die Strategien, die Regionen in ihrem Engagement für die globale Ordnung anwenden können.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weiteres Buch der Herausgeber

Sammelband: Bosnien und Herzegowina zwischen Transformation, Europäisierung und Vergangenheitsbewältigung

Bosnien und Herzegowina zwischen Transformation, Europäisierung und Vergangenheitsbewältigung

Erkenntnisse einer Studienreise

Hamburg , ISBN 978-3-8300-7220-1 (Print) | ISBN 978-3-339-07220-7 (eBook)