Festschrift: Stiftung der portugiesischen Juden zu Altona von 1887

Stiftung der portugiesischen Juden zu Altona von 1887

Festschrift zum 130-jährigen Bestehen

Studien zur Zeitgeschichte, Band 116

Hamburg 2020, 80 Seiten
ISBN 978-3-339-11830-1 (Print), ISBN 978-3-339-11831-8 (eBook)

Altona, Arisierung, Geschichte, Hamburger Juden, Jüdische Gemeinde Hamburg, Jüdische Stiftungen, Politik, Portugiesische Händler, Portugiesische Juden, Sefarden, Wiedergutmachung

Zum Inhalt

Warum eine Festschrift für so eine alte Stiftung schreiben?

Es gibt heute nicht viele deutsch-jüdische Stiftungen, die 130 Jahre alt werden durften. Dies ist an sich schon etwas Besonderes, hinzu kommt noch, dass diese Stiftung von portugiesischen Juden in Hamburg-Altona gegründet wurde. Dies sind Gründe genug.

So soll diese Festschrift die Odyssee der Stiftung durch die deutsche Geschichte zeigen, deren Ende noch offen ist.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben