In Kürze lieferbar
Dissertation: »Deutsche, auf die wir stolz sind.« Untersuchungen zur NDPD

»Deutsche, auf die wir stolz sind.« Untersuchungen zur NDPD

Studien zur Zeit­ge­schichte, Band 108

Hamburg 2018, 332 Seiten
ISBN 978-3-339-10360-4

DDR, Geschichte, Geschichtsrezeption, Kriegsgefangenschaft, KUP, Lothar Bolz, National-Demokratische Partei Deutschlands, Nationalsozialismus, NDPD, NSDAP-Mitglieder, Partei, SED, Sozialismus, Wandlungsliteratur

Zum Inhalt

Die 1948 mit sowjetischer Schützenhilfe ins Leben gerufene NDPD sollte ehemalige NSDAP-Mitglieder und Kriegsheimkehrer in der DDR binden und diese für den Sozialismus gewinnen. Viele ihrer Gründungsfunktionäre blieben über Jahrzehnte Führungskader der Partei. Diese Studie beleuchtet jenen Personenkreis erstmals umfangreich. Ebenso wird die Geschichtsrezeption der NDPD anhand der Befreiungskriege analysiert. Ein weiteres Untersuchungsfeld ist die Wandlungsliteratur, in der die Metamorphose vom reaktionären hin zum fortschrittlichen Menschen künstlerisch verarbeitet wurde.



Sie wollen Ihre Dissertation veröffentlichen?

nach oben