: Führungsorganisation und Führungsverhalten in partnerschaftlichen vertikalen Kooperationen

Führungsorganisation und Führungsverhalten in partnerschaftlichen vertikalen Kooperationen

Analyse des Distributionsmanagements in der US-amerikanischen Brauwirtschaft

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 101

Hamburg 1999, 367 Seiten
ISBN 978-3-86064-977-0 (Print)

Absatzwege, Betriebswirtschaftslehre, Biermarkt, Brauwirtschaft, Distribution, Führungsorganisation, Kernkompetenz, strategisches Distributionsmanagement, USA

Zum Inhalt

Der US-amerikanische Biermarkt ist nicht nur durch seine gigantische Dimension geprägt, vielmehr hat auch die bis 1933 andauernde Prohibition ihre Spuren hinterlassen. So ist die Bierdistribution heute noch staatlich stark reglementiert.

Diese Untersuchung vermittelt - durch Vor-Ort-Studien und Expertenbefragungen - einen aussagefähigen Einblick in das Management der Absatzwege. Für all jene, die den US-amerikanischen Biermarkt kennen lernen wollen, wird eine intensive Beschreibung und Wertung bereitgestellt. Diese Erkenntnisse werden unter Einbeziehung der Forschung über virtuelle Unternehmen analysiert und weiterentwickelt.

Nach einer Darstellung der Grundlagen betrachtet der Autor zunächst die Wesensmerkmale des strategischen Distributionsmanagements. Es folgt die Beschreibung der Rahmenbedingungen und Charakteristika des US-amerikanischen Biermarktes. Sodann werden Macht und Kooperation der Distributionsorgane analysiert und Ansatzpunkte für das Konzept virtueller Unternehmen entwickelt. Abschließend erfolgt die Auswertung der Untersuchungen zum Management der amerikanischen Bierdistribution unter den Aspekten von Kernkompetenz und virtuellen Unternehmen.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben