: Das Versicherungsprinzip in der gesetzlichen Rentenversicherung

Das Versicherungsprinzip in der gesetzlichen Rentenversicherung

Studien zur Rechtswissenschaft, Band 6

Hamburg , 228 Seiten

ISBN 978-3-86064-337-2 (Print)

Zum Inhalt

Einleitung

1. Kapitel: Das Prinzip der Versicherung

  • Der Begriff der Versicherung
  • Die bipolare Versicherungsordnung und ihre Funktionen
  • Die Strukturen der Versicherung
  • Definition des Versicherungsprinzips

2. Kapitel: Das Versicherungsprinzip in der gesetzlichen Rentenversicherung

  • Das Synallagma in der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Das Prinzip der Individualäquivalenz in der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Die Globaläquivalenz in der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Die Autonomie der Rentenversicherungsträger

3. Kapitel: Verfassungsrechtliche Aspekte des Versicherungsprinzips

  • Versicherungsgedanke und Gleichheitssatz
  • Das Versicherungsprinzip und der Eigentumsschutz rentenrechtlicher Positionen
  • Zur verfassungsrechtlichen Garantie der Versicherungsstruktur der sozialen Alterssicherung
  • Zusammenfassung

Literaturverzeichnis

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲